Stadt Coesfeld

Sie sind hier: 
16. November 2009 11:27

Erfolgreiche Fischer benötigen einen Fischereischein

Zurzeit finden wieder die Prüfungen der Unteren Fischereibehörde statt. Wer die Fischereiprüfung erfolgreich abgelegt hat, kann sich im Bürgerbüro der Stadt Coesfeld einen Fischereischein ausstellen lassen. „Die Gebühr und auch die Fischereiabgabe richten sich nach der Gültigkeitsdauer des Fischereischeines“, informiert Melanie Aleff aus dem Bürgerbüro. So sind für einen Jahresfischereischein insgesamt 16 € und für einen Fünfjahresfischereischein insgesamt 48 € zu entrichten. Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren, die in Begleitung eines Fischereischeininhabers angeln möchten, erhalten einen Jugendfischereischein zum Preis von 8 €. Den Antrag muss hier allerdings eines der Elternteile stellen bzw. unterschreiben.

Melanie Aleff zeigt die Varianten des Fischereischeines.

Grundsätzlich gilt: Fischereischeine gelten immer bis zum Ende eines Kalenderjahres. „Das heißt, wer erst im nächsten Jahr fischen gehen und die volle Gültigkeit ausnutzen möchte,  sollte den Fischereischein erst zu Beginn des neuen Jahres beantragen“, rät Melanie Aleff, die auch weiß, was für einen Antrag auf Fischereischein mitzubringen ist: Das Prüfungszeugnis, der Personalausweis, ein aktuelles Passfoto und die jeweilige Gebühr. Wer bereits einen Fischereischein hat, der zum Jahresende ausläuft, kann dieses auch ab Januar im Bürgerbüro verlängern lassen. Fischereischeine können auch für Menschen mit Behinderungen ausgestellt werden. Das Serviceteam hilft hier gerne weiter.

 

Für fachliche Fragen ist der Kreis Coesfeld als Untere Fischereibehörde zuständig: Untere Fischereibehörde, Schützenwall 18, 48653 Coesfeld,  Tel. 0 25 41/ 18-32 11.

 

Das städtische Serviceteam Bürgerbüro ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Tel.: 0 25 41 / 939 – 10 00. Auch im Internet kann man sich über die Dienstleistung „Fischereischeine“ informieren: www.coesfeld.de / Service / Dienstleistungen von A – Z, Fischereischein.