Sprungnavigation

Spinge direkt...

16.03.2017

AK Wirtschaft: Neuauflage des Industrie- und Gewerbetages geplant

Stadtmarketing-Arbeitskreis tagte bei Klostermann

Der Arbeitskreis Wirtschaft des Stadtmarketingvereins „Coesfeld & Partner“ traf sich nun zu einer Sitzung bei Fa. Klostermann Beton in Coesfeld.
Florian Klostermann, Vorsitzender des Arbeitskreises, begrüßte die Mitglieder des Arbeitskreises und dankte insbesondere für das große Interesse.
Erstmals nahm Udo Hoppe, Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins an der Sitzung teil und stellte sich dem Gremium vor. Auch Guido Brebaum – seit Januar Fachbereichsleiter Bürgerservice, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing – war erstmals in der Runde. Er gab einen Überblick über den Fachbereich, der u.a. auch den Bereiche Liegenschaften sowie Standesamt umfasst. Man verstehe sich als Dienstleister für die Unternehmen und Bürger. Neben Breitband und Technologietransfern stünden eine Reihe von Themen auf der Agenda.
Neben dem Rückblick auf 2016 – vor allem auf den sehr gelungenen Industrie- und Gewerbetag –  erarbeitete der Arbeitskreis Themen und Schwerpunkte für 2017.
Einstimmig sprachen sich alle Teilnehmer dafür aus, einen Industrie- und Gewerbetag zu wiederholen. Angestrebt wird hierfür das Jahr 2019. Die Zeit bis dahin soll genutzt werden, um zu dem Tag durch diverse kleinere Aktivitäten und Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit hinzuarbeiten. Insbesondere soll die Leistungsfähigkeit der Coesfelder Unternehmen und die Breite der hier hergestellten Produkte und Dienstleistungen transparenter werden.