Sprungnavigation

Spinge direkt...

16.03.2017

"Auf dem Weg zurück in den Beruf" - persönliche Beratung für Frauen am 4. April

Termine und Anmeldungen für die kostenlosen Beratungsgespräche bei der Gleichstellungsbeauftragten

Am 4. April bietet die Orientierungsberaterin Sabine Hennes in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Brigitte Tingelhoff vormittags Einzelberatungstermine für interessierte Frauen an.

Das Angebot richtet sich an Frauen, die über einen kürzeren oder längeren Zeitraum ihren Beruf, in der Regel zugunsten der Familienarbeit, aufgegeben haben. Sie stehen häufig in der Situation, zwar grundsätzlich zu wissen, dass sie gerne wieder berufstätig sein möchten, haben allerdings keine konkrete Vorstellung davon, wie der Weg dorthin konkret aussehen kann. Klarheit über die eigenen Ziele und Möglichkeiten zu gewinnen ist die erste Voraussetzung für einen gelungenen Wiedereinstieg. Die Orientierungsberaterin Sabine Hennes wird zusammen mit jeweils einer Frau die persönlichen Voraussetzungen klären und sie darin unterstützen, ihren individuellen Berufsweg zu finden.

Die etwa eineinhalbstündigen Beratungsgespräche sind kostenlos und werden in der Stadtbücherei durchgeführt. Anmeldungen nimmt Brigitte Tingelhoff unter der Telefonnummer 939-3101 entgegen.