Sprungnavigation

Spinge direkt...

16.05.2017

Bürgerinfo zu aktuellen Planungen an der Osterwicker Straße

Mittwoch, 31.05.17 um 18.30 Uhr im PZ, Holtwicker Straße

Foto: Stadt Coesfeld, Zi

Breite Gehwegfugen, Schlaglöcher und Wurzelschäden: Der östliche Geh- und Radweg an der Osterwicker Straße ist in keinem guten Zustand.
Nachdem der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen in seiner Sitzung von Mai 2015 beschlossen hatte, die aktuellen Planungen zur Sanierung des östlichen Geh-/Radweges sowie die Überlegungen zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung in einer Bürgerversammlung vorzustellen, findet dazu am Mittwoch, 31. Mai 2017 um 18.30 Uhr eine öffentliche Bürgerversammlung im Pädagogischen Zentrum (PZ) im Schulzentrum, Holtwicker Straße 6, statt.
Die Ausbauplanungen sehen vor, den schadhaften Gehweg auf der stadtauswärts gesehen rechten Seite in einer Breite von 2,80 m auszubauen. Für die Osterwicker Straße soll außerdem die Beleuchtungssituation verbessert werden; im Rahmen der Planung durchgeführte lichttechnische Berechnungen haben ergeben, dass aufgrund des alten und mittlerweile sehr ausladenden Baumbestandes die vorhandenen Mastleuchten ihren Zweck nicht mehr erfüllen können.
Nach entsprechender Ausarbeitung der Planungen, informiert die Stadt Coesfeld im Rahmen der Bürgerversammlung über die Gestaltung des Gehweges, die zukünftige Radverkehrsführung in der Osterwicker Straße und die erarbeiteten Beleuchtungsvarianten.


Bildunterzeile: Der Geh- und Radweg an der Osterwicker Straße soll erneuert werden, Anwohner und Bürger werden dazu informiert am 31.05.17