Sprungnavigation

Spinge direkt...

Ausschreibung und Vergabe

Die Stadt Coesfeld betreibt auf diesen Internetseiten ein Beschafferprofil im Sinne der Vergabeordnung (VgV).

Das Beschafferprofil enthält Angaben über geplante und laufende Vergabeverfahren, über vergebene Aufträge sowie alle sonstigen für die Auftragsvergabe relevanten Informationen wie zum Beispiel Kontaktstelle, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Telefaxnummer des öffentlichen Auftraggebers.

Die Veröffentlichungen beziehen sich auf alle Vergabeverfahren nach VgV, VOL und  VOB innerhalb der durch das Vergaberecht vorgegebenen Wertgrenzen. Die Veröffentlichungen umfassen nicht nur Vergabeverfahren der Stadt Coesfeld, sondern auch der Stadtentwicklungsgesellschaft Coesfeld mbH sowie des Abwasserwerks der Stadt Coesfeld www.abwasserwerk-coesfeld.de.

Im Übrigen veröffentlicht die Stadt Coesfeld und auch andere öffentliche Auftraggeber relevante Vergabe-Informationen wie z.B. Ex-Ante-, Ex-Post-Informationen sowie Ausschreibungen bereits heute über das Portal des Vergabemarktplatzes im Land Nordrhein-Westfalen (VMP).
Eine kostenlose Registrierung ist hier möglich Startseite des VMP.

Zentrale Vergabestelle der Stadt Coesfeld

Die Zentrale Vergabestelle ist für die formelle Abwicklung aller Vergabeverfahren der Stadt Coesfeld, der Stadtentwicklungsgesellschaft und des Abwasserwerks zuständig. Sie betreut die Firmendatenbanken und verantwortet die Beteiligung der Unternehmen bei Beschränkten Ausschreibungen  oberhalb intern festgelegter Wertgrenzen. Weiterhin ist sie in den Vergabeverfahren oberhalb dieser Wertgrenzen für die Entscheidung über den Zuschlag zuständig.

In den Firmen- bzw. Bieterdateien sind diejenigen Unternehmen gelistet, deren Eignung im Sinne des Vergaberechts durch die Stadt Coesfeld festgestellt wurde. Bei Beschränkten Ausschreibungen beteiligt die Zentrale Vergabestelle Unternehmen aus diesen Listen. Die Beteiligung erfolgt nach einem rotierenden System um zu verhindern, dass immer dieselben Firmen Berücksichtigung finden.

Unternehmen, die sich für eine Aufnahme in die Firmen- bzw. Bieterdatei der Stadt Coesfeld interessieren, können sich bei der Zentralen Vergabestelle bewerben. Eine Aufnahme ist an die Eignungsnachweise im Sinne der VOB/A bzw. VOL/A gebunden; dazu können Eigenerklärungen bzw. der Präqualifikationsnachweis zugelassen werden.

weitere Information zur Präqualifikation

Kontaktstelle:

hier klicken >>