Sprungnavigation

Spinge direkt...

Datenschutzhinweise zur Suche

Jubiläums-Stadtempfang

Ein Hoch auf unsere Gemeinschaft

Mit Ehrenamtspreis-Verleihung am Freitag, den 12. August 2022


825 Jahre Stadt Coesfeld, das bedeutet auch 825 Jahre bürgerschaftliches Engagement und so verbindet der Jubiläums-Stadtempfang, zu dem am Freitag den 12. August die gesamte Einwohnerschaft in die Bürgerhalle eingeladen ist, die diesjährige Verleihung der Ehrenamtspreise mit Impulsen zur Stadtgeschichte. Der feierliche Stadtempfang beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

Jede und jeder ist eingeladen

Bürgermeisterin Eliza Diekmann freut sich auf eine große Beteiligung, aus den örtlichen Institutionen, Vereinen und Nachbarschaften und darüber hinaus: „Der Stadtempfang ist offen für alle: Jede und jeder ist eingeladen. Ich wünsche mir einen Abend, an dem die Gemeinschaft im Mittelpunkt steht und da sind natürlich auch die Familien eingeladen. Deshalb wird es erstmals eine Kinderbetreuung geben und ein lockeres Programm, das vielleicht auch die ein oder andere kleine Überraschung bereithält.“

Starke Gemeinschaft ist das Fundament von allem

Stellvertretend für alle Menschen, die sich freiwillig und unentgeltlich in Coesfeld einbringen, werden beim Stadtempfang fünf Frauen und Männer mit dem Ehrenamtspreis 2022 ausgezeichnet. Eliza Diekmann sagt: „Wir spüren in Coesfeld überall den guten Zusammenhalt. Unsere starke Gemeinschaft ist das Fundament von allem und sie gründet sich auf dem ganz persönlichen Einsatz, den besonders auch die Ehrenamtlichen in den verschiedensten Bereichen erbringen.“

Aber auch die Geselligkeit soll an diesem Abend Raum haben: „Unsere Stadt feiert in diesem Jahr ein Jubiläum und so haben auch wir alle etwas zu feiern“, so die Bürgermeisterin.

Für den musikalischen Rahmen sorgen die Stadtkapelle und die Musikschule.

Öffentlicher Stadtempfang

  • Freitag, 12 August 2022 in der Bürgerhalle
  • Beginn: 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.