Sprungnavigation

Spinge direkt...

Seit 18.03.20: Weitere Einschränkungen für Händler und Gastronomie, hier aktuelle Infos zu Veranstaltungen und Einrichtungen

Foto: (Pixabay.de)

Hier eine Übersicht (Stand 16.04.20, 10 Uhr) auf der Grundlage der Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 22.03.20

Welche Einrichtungen und Unternehmen in Coesfeld sind wegen der Coronakrise geschlossen?

Welche Ausnahmen gelten?

Und welche Veranstaltungen in Coesfeld fallen aus? (Stand: 16.04.2020)

Geschlossen:

  • Rathaus und Stadtverwaltung Coesfeld (telefonisch weiter erreichbar)
  • Bürgerbüro Lette
  • Kneipen, Cafés, Bars, Clubs, Diskotheken
  • Konzert Theater Coesfeld
  • Cinema Coesfeld
  • Messen, Ausstellungen, Freizeit- und Tierparks, Anbieter von Freizeitaktivitäten
  • Stadtmuseum DAS TOR
  • Ausstellung in der ehemaligen Synagoge
  • Fitness-Studios
  • Schwimmbad CoeBad und Sauna
  • Lehrschwimmbecken Lette
  • Spiel- und Bolzplätze
  • Volkshochschule Coesfeld
  • Musikschule
  • Familienbildungsstätte Coesfeld, kein Kursbetrieb (vorerst bis 03.05.20)
  • Jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen
  • Spielhallen, Spielbanken, Wettbüros und ähnliche Einrichtungen
  • Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen
  • Stadtbücherei: Bestellung von Medien möglich - Bücher to go - (alternativ Onleihe nutzen)
  • Stadtarchiv
  • Schulen
  • Kindergärten und Kindertagesstätten
  • Jugendhaus Stellwerk
  • Evangelische Gemeindebücherei
  • Servicebüro der Stadtwerke am Markt, Stadtwerkegebäude Dülmener Straße
  • Friseursalons
  • Wohnmobilstellplatz

 

Nicht geschlossen ist er Einzelhandel für

  • Lebensmittel
  • Wochenmärkte

    • Dienstags und freitags von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz
    • Samstagsmarkt von 8 bis 13.30 Uhr in der Fußgängerzone

  • Abhol- und Lieferdienste
  • Getränkemärkte
  • Apotheken
  • Sanitätshäuser
  • Optiker
  • Akustiker
  • Logopäden
  • Drogerien
  • Tankstellen
  • Banken und Sparkassen
  • Poststellen
  • Reinigungen
  • Waschsalons
  • Zeitungsverkauf
  • Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte

 

Veranstaltungen:

Veranstaltungen und Versammlungen, auch private Veranstaltungen, sind grundsätzlich abzusagen. (Details dazu finden Sie im Erlass der Landesregierung vom 17.03.2020)

Abgesagte Veranstaltungen

  • Stadtradeln - ursprünglich geplant für die Zeit vom 1. bis 21. Mai 2020 - verschoben wahrscheinlich auf den Herbst
  • Öffentliche Stadtführungen zu den QR-Code-Rundgängen (19.04.2020)
  • Bürgermeistersprechstunde mit Herrn Öhmann nur noch telefonisch oder per Video-Anruf (nächster Termin: 20.04.20, 15.30 bis 17 Uhr), Telefon-Kontakt hier
  • Ferienprogramm für die Osterferien
  • alle städtischen Veranstaltungen bis einschließlich 03.05.20
  • Kindertheater um 15 Uhr im PZ (25.04.20)
  • Nightgroove Kneipenfestival verschoben (vom 18.04. auf 19.09.20)
  • Deutsch-niederländischer Freiheitstag mit Coesfelds Partnerstadt De Bilt (09.05.20) - wird verschoben - 
  • Jubiläumsveranstaltung der DLRG-Ortsgruppe (10.05.2020)
  • 50-jähriges Jubiläumsfest vom Spielmannszugs Blaue Husaren Coesfeld e.V. (17.05.2020)

 

Touristische Angebote:

Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind weiterhin zu untersagen.

Der Wohnmobilstellplatz in Coesfeld ist gesperrt.

Wieder geöffnet:

  • Wertstoffhof (wieder geöffnet ab 06.04.2020, nur kostenlose Abfälle und Grünanlieferung)