Sprungnavigation

Spinge direkt...

Newsarchiv

Absolventen geben sich die Ehre

Zwei Konzerte aufgrund des doppelten Abiturjahrganges am 3. und 4. Juli 2013 jeweils um 19.30 Uhr im Orchestersaal der Musikschule im Zentrum Wissen Bildung Kultur (WBK)

Coesfeld. 20 Abiturientinnen und Abiturienten zeigen am Mittwoch, 3.7. und am Donnerstag, 4.7., jeweils um 19.30 Uhr im Orchestersaal der Musikschule ihr Können. Zuhörer sind herzlich im WBK willkommen. „Wir freuen uns über ein großes Interesse. Die zwei Konzerttermine sind dem doppelten Abiturjahrgang 2013 geschuldet“, informiert Christoph Möller, der organisierte Fachbereichsleiter der Musikschule.

Nach zum Teil 12- bis 15-jährigem Unterricht beenden die Schülerinnen und Schüler nun ihre Laufbahn an der Musikschule Coesfeld-Billerbeck-Rosendahl. Angefangen mit der musikalischen Grundausbildung haben sie sich später einem oder sogar zwei Instrumenten speziell zugewandt. So spielt zum Beispiel Lukas Haneke neben Cello auch E-Gitarre, Kira Rentemeister neben der Gitarre auch Querflöte. „Allen Absolventen ist gemeinsam, dass sie sich sehr für die Musikschularbeit eingesetzt haben. Sie haben an vielen Konzerten in den drei Musikschulorten, bei Wettbewerben oder in verschiedenen Ensembles ihr Können unter Beweis gestellt“, schildert Fachbereichsleiter Möller.

 
Die Zuhörer dürfen sich über ein abwechslungsreiches Programm freuen, das von der Barockmusik bis zur Popularmusik reicht und fast alle Instrumentengruppen präsentiert. Johann Sebastian Bach wird zum Beispiel klassisch indes auch in modernem Gewand, dargeboten durch das Schlagzeugensemble, erklingen. Rockfans dürfen sich auf Stücke von Jimmy Hendrix freuen. Die zwanzig Musikschülerinnen und –schüler werden von ihren Musikschulkolleginnen und Kollegen sowie von Lehrkräften der Musikschule tatkräftig unterstützt.


Die Absolventen sind:

Stefan Backes, Jan Drees (Schlagzeug), Moritz Klusmann (Posaune), Clara Terlutter (Klarinette), Lukas Haneke (Violoncello u. E-Gitarre), Hannah Mülder (Klarinette), Kira Rentemeister (Gitarre u. Querflöte) Marike Bieber (Klarinette).

Außerdem am 4.7.: Johanna Kraft, Annika Egger, Laura Schlattmann (Violine), Mona Stadtbäumer (Violine, Gesang, Klarinette), Iris Krampe, Theresa Fedder, Joana Kleine Jäger (Querflöte), Marisa Frohnhoff (Blockflöte), Marike Lippert (Blockflöte und Violine), Manuel Langekamp (Waldhorn), Timo Schmid (Trompete und Klavier).