Sprungnavigation

Spinge direkt...

Newsarchiv

„Ich packe meinen Kulturrucksack…“

Viele neue Angebote stecken im Kulturrucksack 2016 - der Fachbereich Jugend, Familie, Bildung und Freizeit präsentiert den neuen Info-Flyer im Schlosspark. Im Angebot Manga-Mania ab 13.07. sind noch Plätze für Kurzentschlossene frei!

 

Coesfeld. Noch druckfrisch, aber vollgepackt mit Angeboten und Workshops ist der neue Info-Flyer für den Kulturrucksack 2016. Passend zu den bevorstehenden Sommerferien bietet das diesjährige Kulturrucksack-Angebot eine ganze Reihe an Möglichkeiten die Freizeit in und um die Ferien abwechslungsreich zu gestalten. Von Juli bis November können alle 10-14jährigen Jugendlichen kostenlos (außer bei Urbanatix) an den Angeboten teilnehmen. Der Kulturrucksack 2016 bietet jede Menge: Egal ob für sportliche, kreative, künstlerisch oder handwerklich Begabte. Unter Anleitung von Fachkräften kann in jedem Workshop etwas Neues kennengelernt, oder auch selbst gestaltet werden.

Bei „Kamishibai“ werden eigene Geschichten geschrieben und passend dazu Kulissen für ein japanisches Tischtheater gemalt, die „Inklusive Stadtrallye“ zeigt euch die Stadt Coesfeld mit vielen Aktionen zum Ausprobieren, beim „BCC“, dem Baumberge Culture Camp wird Billerbeck wieder zu eurem Festivalort und beim Besuch von „Urbanatix“ bieten uns Biker, Freerunner, Tänzer und Artisten eine rasante Street-Art-Show. Ihr könnt raffinierte Geschenkkarten, Kuchenkunstwerke, persönliche Scrap-Books, Comic - Helden und Werkstücke aus Holz gestalten oder euch in neuen Tanzstilen beim „Interkulturellen Tanzworkshop“ erproben.

Die neuen Kulturrucksack-Info-Flyer im Taschenformat wurden in allen Coesfelder Schulen, dem Bürgerbüro und in vielen Coesfelder Institutionen verteilt. Genauere Informationen und weitere Angaben zu den Anmeldungen sind auf www.junges-coesfeld.de/kulturrucksack und www.kulturrucksack.nrw.de zu finden.

 

Kurzfristig kann man sich zu „MangaMania – Manga-Figuren auf Lesezeichen“ anmelden, denn dieser Workshop startet bereits in der nächsten Woche am Mittwoch, 13.7. von 11 bis 13 Uhr in der Stadtbücherei. Alexandra Völker, eine 27jährige Studentin für Kunst und Design wird euch in die Kunst des Manga-Zeichnens einführen. Sie zeigt euch, welche unterschiedlichen Stile es bei den Augen gibt, welche Tricks für ein schönes oder freches Manga-Gesicht genutzt werden und wie ihr die Haare unterschiedlich designen könnt.

Außerdem wird ein Lesezeichen gestaltet. Dafür werden kleine Besonderheiten zum Ausschmücken geübt (Blumen, Totenköpfe, Schleifen). Anschauungsmaterial in Form von Kopiervorlagen wird zur Verfügung gestellt. Und wer anschließend seine neu erworbenen Fähigkeiten vertiefen will, kann noch Bücher zum Thema „Mangas zeichnen“ oder Mangas ausleihen.

Anmeldungen werden bei Sabine Wessels unter sabine.wessels(at)coesfeld.de oder unter Tel.:  02541/939-2229 angenommen.

Präsentieren den neuen Flyer: (v.l.n.r.) Gabi Kaudewitz, Andrea Wiesner und Sabine Wessels.