Sprungnavigation

Spinge direkt...

Newsarchiv

Kolpingwerk lädt ein am Samstag (20.06.): "Auf 'nen Kaffee mit der Bibel"

Kaffeerunde in der Kolping-Bildungsstätte am Gerlever Weg

Eine Kaffeerunde eignet sich allemal für gute Gespräche, Zeit und Muße. Warum also diese nicht mit einem netten Nachmittag verbinden, um in lockerer Runde sich so seine Gedanken über Gott und die Welt zu machen und dabei gern auch mal in der Bibel zu schmökern?

Die Kolping-Bildungsstätte in Coesfeld, Gerlever Weg 1, ist hierfür der perfekte Kooperationspartner. Sie sorgt für ein angenehmes Ambiente und schmackhafte Kuchen. Und in ihren großen Tagungsräumen ist genügend Platz, um die Abstandsregeln einzuhalten.

Alexandra Damhus, Diözesanseelsorgerin des Kolpingwerkes Diözesanverband Münster, bietet diese neue Idee „Auf `nen Kaffee mit der Bibel“ übers Jahr 2020, verteilt an vier Samstagen von 14 – 17 Uhr, an. Schon beim Auftakt im März hieß es: „Das muss wiederholt werden!“

Der nächste Termin ist am Samstag,20. Juni. Weitere am 12. September und 12. Dezember.

„Wir wollen einen biblischen Text neu entdecken, uns darüber austauschen und Gottes Wort für unsere jeweilige Lebenssituation nachspüren. Zu diesen zwanglosen Treffen lade ich alle Interessenten ein“, so die Diözesanseelsorgerin. Anschließend ist bei Kaffee und Kuchen ausreichend Zeit für Gespräche und Gleichgesinnte kennen zu lernen.

  • Kosten: 5 Euro, inkl. Kaffee, Kuchen, Mineralwasser.
  • Anmeldungen erforderlich beim Kolpingwerk, Anna Borgert, Tel.: 02541 - 803-413, Mail: borgert(at)kolping-ms.de