Sprungnavigation

Spinge direkt...

10.10.2017

Kindertheater "Angsthase Pfeffernase" am Samstag (11.11.) um 15.00 Uhr im PZ

Kartenvorverkauf im Bürgerbüro und in der VHS an der Osterwicker Straße

Foto: Kindertheater "Brille"

Das Kindertheater "Brille" zeigt am Samstag (11.11.) um 15.00 Uhr das Stück "Angsthase Pfeffernase" im PZ an der Holtwicker Straße. Einzelkarten gibt es für 3,00 Euro im Bürgerbüro und in der VHS. Das DStück ist geeignet für Kinder ab ca. 4 Jahren.

Die Theaterreihe „Bühne frei – Theater für Kinder“ vom Fachbereich Kultur und Weiterbildung der Stadt Coesfeld wird unterstützt von der Sparkasse Westmünsterland.

„Angsthase Pfeffernase“ (Samstag, 11.11.17)
Morgen ist ein großer Tag für Angsthase. Morgen kommt sie in die Schule. Ob sie sich freut? Naja, eigentlich schon, aber andererseits auch wieder nicht. Angsthase hat nämlich ein Problem: Sie hat Angst. Und das nicht nur vor der Schule, sondern vor allem und jedem. Da können auch Vater Brummelkopp und Mutter Tausendschön nichts ändern, so sehr sie sich auch bemühen. Aber zum Glück hat Angsthase die Pfeffernase – eine Puppe, die in ihren Händen zum Leben erwacht. Sie ist nicht nur eine Puppe, die in ihren Händen zum Leben erwacht, sondern eine richtig gute Freundin und auch ein echter Helfer in der Not. Und so kommt es, dass Angsthase eines Nachts ihr mutiges Herz entdeckt…

Vorschau:
„Wolff und Weihnachtsstern“ (Samstag, 16.12.17)
Serafina Weihnachtsstern, Engel in Ausbildung, betreut am Weihnachtstag ihren ersten Klienten. Wolff! Ein harter Brocken.
So hatte sich Serafina ihren Außendienst nicht vorgestellt. Dabei hatte sie doch alles so gut vorbereitet. Geschenke, Weihnachtsessen und alles, was Menschen zu Weihnachten noch glücklich machen kann. Außer Wolff! Eine spannende Begegnung, denn niemand sieht Serafina ihr Engelsein an, und auch hinter Wolff verbirgt sich eine Überraschung….
Wie Geschenke plötzlich nicht mehr so wichtig sind, Weihnachtslieder aus Surinam auch ganz schön klingen und Multikulti an Weihnachten besonders viel Spaß machen kann…. Erzählt dieses moderne Weihnachtsmärchen mit Live-Musik auf ungewöhnlichen Instrumenten und unter Einbeziehung des Publikums.

Für Fragen und Anregungen: 02541/948124