Sprungnavigation

Spinge direkt...

13.12.2017

Vorverkauf für den Büttnachmittag gestartet

Schon 135 Karten für Karneval in der Bürgerhalle verkauft

Foto: Stadt Coesfeld

Der Vorverkauf für den Karnevals-Büttnachmittag am 28. Januar ist gut angelaufen: An den ersten beiden Tagen wurden bereits 135 Karten im Bürgerbüro verkauft. Es handelt sich um eine Veranstaltung für Senioren und Behinderte, der Eintritt kostet 7,50 Euro, für weiter hinten angeordnete Plätze 6,50 EUR. Kaffee und ein Stück Kuchen sind inklusive. Für Rollstuhlfahrer sind einige Plätze reserviert, eine Begleitperson erhält freien Eintritt.
Der fröhlich-bunte Nachmittag wird wieder organisiert vom städtischen Fachbereich Ordnung und Soziales zusammen mit den Aktiven der Die-la-Hei. Während die Karnevalisten für das närrische Bühnenprogramm sorgen, schenken Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Familie, Senioren und Soziales Kaffee aus.
Die-la-Hei-Präsident Jochen Hunkemöller: „Die Karten sind sicher auch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten. Wir freuen uns auf ein volles Haus“.
Öffnungszeiten des Bürgerbüros: montags bis freitags 08.00 bis 18.00 Uhr, samstags 10.00 bis 12.00 Uhr.
Bildunterzeile: Die Organisatoren von Stadt und Die-la-Hei freuen sich auf den Büttnachmittag in der Bürgerhalle am 28. Januar. (Vlnr.) Theo Witte, Uwe Dickmanns, Bürgermeister Heinz Öhmann, Die-la-Hei-Präsident Jochen Hunkemöller, Christian Overhage