Sprungnavigation

Spinge direkt...

05.01.2018

Kommunales Kino zeigt "Jahrhundertfrauen" am Dienstag (16.01.) um 19.30 Uhr und Sonntag (21.01.) um 11.00 Uhr

im Cinema an der Holtwicker Straße, Eintritt 5,00 Euro

Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt im Cinema Coesfeld, Holtwicker Straße 2, am Dienstag, 16.01.2018, 19.30 Uhr und als Matinée am Sonntag, 21.01.2018, 11.00 Uhr das Drama „Jahrhundert-frauen“, von Mike Mills mit Annette Bening, Greta Gerwig, Elle Fanning u.a., USA 2016, FSK: ohne Altersangabe, ca. 119 Minuten, Eintritt: 5,00 Euro

Inhalt:
Santa Barbara, Ende der 70er-Jahre: Mutter Dorothea Fields lebt an der Westküste von Kaliforniens sonnenverwöhntem Süden. Kopfzerbrechen bereitet der energischen und selbstbewussten Frau Mitte 50 vor allem ihr heranwachsender Sohn Jamie, der indes versucht herauszufinden, was einen wirklichen Mann ausmacht. In ihrer Not wendet sich Dorothea an zwei andere Frauen, die junge Fotografin Abbie und die 17-jährige beste Freundin ihres Sohnes, Julie, die beide mit im Haus wohnen. Gemeinsam starten sie den Versuch, ihm allerlei Ratschläge mit auf den Weg zu geben und zu ergründen, was es heißt, tatsächlich ein Mann in jener Zeit zu sein. Anfangs noch in der Hoffnung, Erkenntnisse zu finden, weiß Jamie schon bald nicht mehr, an welches Weltbild er eigentlich glauben soll.

Nächster Film:
„Die Erfindung der Wahrheit“        
von John Madden        

Di., 06.02.2018, 19.30 Uhr
So., 11.02.2018, 11.00 Uhr