Sprungnavigation

Spinge direkt...

11.01.2018

Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte": Lesung in der Stadtbücherei Coesfeld

Dominik Schottner liest am Samstag (20.01.) um 16.00 Uhr, Eintritt frei

Foto: Dominik Schottner

„Dunkelblau – Wie ich meinen Vater an den Alkohol verlor“, so lautet der Titel des Buches von Dominik Schottner. Er hat miterlebt, wie der Alkohol seinen Vater zugrunde gerichtet hat und geht in seinem Buch der Frage nach, wie es soweit kommen konnte. Im Rahmen der Aktionstage „Sucht hat immer eine Geschichte“ des Arbeitskreises Prävention im Kreis Coesfeld, findet am Samstag, dem 20. Januar 2018 um 16 Uhr, eine Lesung mit Dominik Schottner in der Stadtbücherei Coesfeld statt. Der Eintritt ist frei.