Sprungnavigation

Spinge direkt...

05.09.2018

Das Kommunale Kino zeigt "Transit" am Dienstag (18.09.) um 19.30 Uhr und Sonntag (23.09.) um 11.00 Uhr

im Cinema an der Holtwicker Straße, Eintritt 5,00 Euro

Foto: Pixabay.com

Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt im Cinema Coesfeld, Holtwicker Straße 2, am Dienstag, 18.09.2018, 19.30 Uhr und als Matinée am Sonntag, 23.09.2018, 11.00 Uhr das Drama „Transit“, von Christian Petzold mit Franz Rogowski, Paula Beer u.a., D 2018, FSK: ab 12 Jahren, ca. 101 Minuten, Eintritt: 5,00 Euro

Inhalt:
1942: Während die deutschen Truppen nach Frankreich vorrücken, flieht Georg vor den Nazis gen Südfrankreich. Im Gepäck hat der politische Exilant die Papiere des verstorbenen Schriftstellers Weidel, die ihm eine Überfahrt nach Mexiko garantieren. In Marseille nimmt Georg die Identität von Weidel an. Dann trifft er auf dessen Frau Marie. Diese wartet seit Wochen auf die Ankunft ihres Mannes in Marseilles. Sie weiß nichts von seinem Tod. Zwischen Georg und Marie beginnt eine leidenschaftliche Affäre, die kein glückliches Ende nehmen darf. Marie hofft immer noch auf ihren Mann, mit dem sie in Südamerika ein neues Leben aufbauen wollte. Georg kann ihr die Wahrheit nicht sagen. Er plant in Frankreich zu bleiben, dabei könnte er den Platz von Maries Mann einnehmen, aber etwas hält ihn zurück.

Nächster Film:
„Maria Magdalena“        
von Garth Davis      

Di., 02.10.2018, 19.30 Uhr
So., 07.10.2018, 11.00 Uhr