Sprungnavigation

Spinge direkt...

11.09.2018

FH Münster: Dual studieren - und profitieren

Infoabend über das duale Studienangebot der FH Münster am Dienstag (18.09.), 17.00 Uhr

Foto: (c) FH Münster/Robert Rieger

Schon während des Studiums einen festen Platz in der Arbeitswelt haben: Ein duales Studium macht es möglich. Auch die FH Münster bietet duale Bachelorstudiengänge an, in die eine Ausbildung integriert ist. „Die dual Studierenden profitieren im Hörsaal von ihren praktischen Erfahrungen im Unternehmen – und umgekehrt. Und nach dem Studium werden sie gerne von ihrem Arbeitgeber übernommen, da sie bereits gut in die Arbeitsprozesse eingebunden sind“, beschreibt Christina Mennecke vom FH-Schulnetzwerk die Vorteile.
Beim Infoabend am Dienstag (18. September) gibt Mennecke einen Überblick über das duale Studienangebot, das zehn Studiengänge aus den Bereichen Gesundheit, Technik und Wirtschaft umfasst. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes rund um Studienmodelle, Struktur sowie Zulassungsbedingungen und erhalten Hinweise zur Ausbildungsplatzsuche und Bewerbung. Konkrete Studieninhalte der einzelnen Studiengänge werden an diesem Abend nicht vorgestellt.
Der Vortrag mit anschließender Fragerunde findet ab 17 Uhr in der Robert-Koch-Straße 30 in Münster statt. Anmeldungen sind unter www.fh-muenster.de/duales-studium möglich.
Zum Thema:
Die FH Münster bietet zehn duale Bachelorstudiengänge an, in die eine Ausbildung integriert ist. Dazu zählen Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaft und Steuern, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Pflege, Technische Orthopädie, Therapie- und Gesundheitsmanagement sowie Wirtschaftsingenieurwesen.