Sprungnavigation

Spinge direkt...

Ab Montag (03.02.) Anmeldungen zu den weiterführenden Schulen

Breit gefächertes Bildungsangebot für zukünftige Fünftklässler, alle Anmeldezeiten im Überblick

Am Montag (03.02.) beginnt die Anmeldephase für die städtischen weiterführenden Schulen. Es gelten folgende Anmeldezeiten:

Hauptschule:

  • Kreuzschule: Montag (17.02) bis Freitag (21.02.) täglich von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich Dienstag und Mittwoch von 15 bis 18 Uhr.

Realschulen:

  • Freiherr-vom-Stein-Realschule (Halbtagsrealschule) und Theodor-Heuss-Realschule (Ganztagsschule in gebundener Form): Montag (17.02.) bis Donnerstag (20.02.) täglich von 8 bis 12 Uhr und zusätzlich Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr.

Gymnasien:

  • Bischöfliches St.-Pius-Gymnasium: Montag (03.02.) und Mittwoch (05.02.) jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr.
  • Städtische Gymnasien Heriburg und Nepomucenum: Montag (17.02.) und Mittwoch (19.02.) jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 17.30 Uhr.

Profilschärfung ist auch bei den Gymnasien gegeben: Das Nepomucenum wird im gebundenen Ganztag geführt, während das städtische Heriburg-Gymnasium regulär in Halbtagsform mit Nachmittagsangeboten unterrichtet.

Hierzu Bürgermeister Heinz Öhmann: „Kinder und Eltern können sich in Coesfeld auf langjährig erprobte und sehr differenzierte, profilierte Schulstrukturen verlassen. Die Stadt Coesfeld ist in der optimalen Lage, alle Bildungsgänge differenziert vor Ort anbieten zu können. Übergänge und Schulwechsel sind nicht nur möglich, sondern werden gefördert. Das dient den Bildungschancen jedes einzelnen Kindes. “

Bei Bedarf gibt die Pestalozzischule (Förderschule, vorher Fröbelschule) gerne Auskunft zum Aufnahmeverfahren bei bestehendem sonderpädagogischen Förderbedarf.

Zur Anmeldung mitbringen müssen die Eltern zukünftiger Schüler den Anmeldeschein, den sie in der Grundschule erhalten haben, die Geburtsurkunde (Original oder Kopie, zum Beispiel aus dem Stammbuch) und das Halbjahreszeugnis, das die Kinder am 31. Januar erhalten haben.

Die Schulprofile aller Coesfelder weiterführenden Schulen wie auch die Anmeldedaten enthält die Broschüre „Weiterführende Schulen in Coesfeld“. Ziele, Angebote, Bildungswege und Abschlüsse werden kurz und übersichtlich vorgestellt. Die Broschüre ist online im Serviceportal der Stadt serviceportal.coesfeld.de, Stichwort: „Weiterführende Schulen“, abrufbar oder auf der Startseite von www.coesfeld.de

Foto: (c) Stadt Coesfeld