Sprungnavigation

Spinge direkt...

Ab Montag kein geregelter Unterricht mehr an den Coesfelder Schulen

Stadt stellt technische Lösungen für Schulen bereit

Die Koordinierungsgruppe im Coesfelder Rathaus informierte sich Sonntag Mittag bei den Mitarbeitern der Schul-IT über die Möglichkeit, wie sich die Lehrer und Schüler der städtischen Schulen in den nächsten Wochen austauschen können.

Die technischen Voraussetzungen dafür werden in den nächsten Tagen geschaffen, die Lehrerkollegien an den Schulen werden ab Montag (16.03.) geschult, so dass ein geregelter Austausch von Unterrichtsmaterial schon bald möglich ist.

Am Rande wurde erwähnt, dass der Schulbusbetrieb am Montag und voraussichtlich auch Dienstag aufrechterhalten wird. Der Bustransport für Schülerinnen und Schüler, die am Wochenende noch nicht informiert werden konnten oder auf Betreuung angewiesen sind, ist somit noch bis Mittwoch sichergestellt. Ab Mittwoch (18.03.) gilt der Fahrplan wie im Ferienbetrieb.

Foto: (c) Stadt Coesfeld