Sprungnavigation

Spinge direkt...

Am Buchholzweg entstehen ab Mittwoch (13.03.) 24 neue Parkplätze

Straße für etwa zwei Monate einseitig gesperrt für Bauarbeiten, Verkehr aus Richtung Hengtestraße kann passieren

Der Buchholzweg wird ab Mittwoch (13.03.) für etwa zwei Monate einseitig gesperrt. Die Durchfahrt von der Holtwicker Straße zur Hengtestraße ist dann nicht mehr möglich, eine Alternative führt über den Feldweg.

Wer aus Richtung Hengtestraße kommt, kann den Baustellenbereich passieren. Fußgänger werden gebeten, den gegenüberliegenden Gehweg zu nutzen.

Am Buchholzweg entstehen neben den Bahngleisen bis Ende Mai 24 neue Parkplätze, die Autofahrer kostenlos nutzen können - etwa, wenn sie zu Fuß in die Innenstadt wollen.

Fragen zur Baustelle beantwortet im Fachbereich Bauen und Umwelt Thomas Duda, Tel. (02541) 939-1265.

Foto: (c) Stadt Coesfeld