Sprungnavigation

Spinge direkt...

Bernhard-von-Galen-Straße zur Eröffnung der "Parkterrassen" gesperrt

Donnerstag (30.05.) ab 8.30 Uhr bis Freitag (31.05.) früh - Marktgaragenausfahrt bleibt möglich

Die Bernhard-von-Galen-Straße wird Donnerstag (30.05.) ab 8.30 Uhr gesperrt, damit dort die Einweihungsfeier der „Parkterrassen“ zwischen der Münsterstraße und den Torbögen über die Bühne gehen kann.

Wer aus der Marktgarage kommt oder die Kuchenstraße verlassen möchte, kann am Vatertag die Süringstraße in Richtung Borkener Straße nutzen. „Allerdings nur im Schritttempo“, wie Hubertus Brüggemann vom Fachbereich Ordnung und Soziales betont. Nach dem Konzert der Panda-Apotheke ist die Bernhard-von-Galen-Straße am Freitag (31.05.) wieder befahrbar.

 

Foto: (c) Stadt Coesfeld