Sprungnavigation

Spinge direkt...

Bürgerinfo zum Bebauungsplan "Erweiterung Gewerbegebiet Königsbusch" am Mittwoch (10.07.)

18 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Grundschule, Lette

Die Stadtverwaltung informiert im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung am Mittwoch (10.07.) über den Bebauungsplan Nr. 152 „Erweiterung Gewerbegebiet Königsbusch“ und der dazugehörigen Flächennutzungsplanänderung.

Zu der Veranstaltung, die um 18.00 Uhr im Foyer der Kardinal-von-Galen-Schule, Am Haus Lette 5, beginnt, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Zum Thema:

Der Rat der Stadt Coesfeld hat am 17.05.2018 den Beschluss zur Durchführung der 83. Änderung des Flächennutzungsplanes und am 11.04.2019 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 152 „Erweiterung Gewerbegebiet Königsbusch“ gefasst.

Die Firma Ernsting´s Family plant in den kommenden Jahren neben den baulichen Erweiterungen auf dem eigenen Betriebsgelände (1. Stufe) und dem möglichen Ausbau der Betriebsfläche innerhalb des Bebauungsplanes Nr. 3L „Königsbusch“ durch Zukauf von Gewerbeflächen (2. Stufe) auch den Zukauf der ca. 4,8 ha großen landwirtschaftlichen Fläche des südöstlich liegenden Pflanzen- und Saatgutherstellers (3. Stufe).

Mit der geplanten Erweiterung des Gewerbegebietes durch die Arrondierung dieser Fläche lassen sich die für die kommenden Jahre geplanten Erweiterungsabsichten der Firma Ernstings Family geordnet und nachhaltig sicherstellen.

Die Pläne und Texte sind auch auf der Website der Stadt Coesfeld:

https://www.coesfeld.de/wirtschaft-bauen/planung/bauleitplanung/aktuelle-bauleitplanverfahren/152/

 

Plan: Stadt Coesfeld