Sprungnavigation

Spinge direkt...

Bürgerinformation zum Bebauungsplan "Meddingheide II" am Montag (11.02.)

18.30 Uhr in der Kardinal-von-Galen-Grundschule, Am Haus Lette 5

Die Stadtverwaltung informiert im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung am Montag (11.02.) über den Bebauungsplan Nr. 138 „Wohngebiet Meddingheide II“. Zu der Veranstaltung, die um 18.30 Uhr im Foyer der Kardinal-von-Galen-Schule (Am Haus Lette 5) beginnt, sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Zum Thema:

Der Rat der Stadt Coesfeld hat am 08.11.2018 den Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 138 „Wohngebiet Meddingheide II“ gefasst.

Mit dem geplanten Baugebiet soll für den südlichen Ortsrand von Lette eine geordnete und nachhaltige städtebauliche Entwicklung sichergestellt und der Ort sinnvoll arrondiert werden. Aufgrund der bisher unbebauten Flächen zwischen dem Wohngebiet „Meddingheide I“ im Südwesten und dem Wohngebiet „Großer Esch“ im Nordosten bietet sich die bauliche Schließung dieses Bereiches an.

Das Wohngebiet „Meddingheide I“ ist mittlerweile nahezu komplett bebaut, deshalb besteht der Bedarf, neue Wohnbauflächen in Lette zu erschließen.

Die Pläne und Texte sind auf der Website der Stadt online einsehbar

https://www.coesfeld.de/wirtschaft-bauen/planung/bauleitplanung/aktuelle-bauleitplanverfahren/138/

Zurück zur Übersicht