Sprungnavigation

Spinge direkt...

Coesfeld-Gutschein ab Freitag (20.03.2020) online erhältlich

Eine gute Geschenk-Idee - online kaufen und versenden

Am Freitag (20.03.) führt der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V. den neuen Coesfeld-Gutschein ein. Ab dann können die beliebten Gutscheine jederzeit und von überall verschenkt werden – unabhängig von Ort und Zeit. Grundsätzlich gibt es den Coesfeld-Gutschein sowohl als gedruckte Papierversion sowie digital. Aufgrund der aktuellen Lage wird die gedruckte Version erst später erhältlich sein! Der digitale Coesfeld-Gutschein kann hingegen online gekauft und digital per E-Mail, WhatsApp und Co. versendet werden. Gerade in der momentanen Situation ein guter Weg, Freunden oder der Familie zu gratulieren oder einfach nur eine Freude zu machen. Ein weiterer Grund ist natürlich die Stärkung des stationären Coesfelder Einzelhandels.

Um dem Gutschein eine persönliche Note zu verleihen, kann er einfach mit einem Foto und einem Gruß gestaltet werden. Eine gute Möglichkeit zu Anlässen wie Geburtstage, Jubiläen und Co. auch aus der Distanz zu gratulieren. www.coesfeld-gutschein.de - einfacher geht`s nicht!  

Der Coesfelder Einzelhandel ist von Anfang an in den Umstellungsprozess auf den neuen Coesfeld-Gutschein involviert und begeistert. Schon in den ersten zwei Wochen haben sich bereits 50 Händler registriert, die weiterhin am Gutscheinsystem teilnehmen werden. Aufgrund der einfachen Anwendung rechnet der Stadtmarketing damit, dass in der nächsten Zeit noch weitere Händler dazustoßen werden.  Einzusehen sind teilnehmende Betriebe des Coesfeld-Gutscheins jederzeit online über www.coesfeld-gutschein.de.       

Ein weiterer Vorteil des neuen Gutscheins ist unter anderem die Möglichkeit der Entwertung in Teilbeträgen bis auf den Cent genau. Das Restguthaben bleibt auf dem Gutschein erhalten und kann jederzeit auch in einem anderen Geschäft eingelöst werden. Des Weiteren ist das neue Format optimal, denn mit seiner kleinen Größe findet der Gutschein Platz in jedem Portemonnaie. Der handliche, kleine Gutschein wird in die neue Papier-Klappkarte eingesteckt. Ein weiterer großer Vorteil bei den digitalen Gutscheinen ist die freie Wahl des Betrages. So können zum Beispiel auch 33,33 € zum 33. Geburtstag verschenkt werden.

Wer sich von den vielen Vorteilen und Möglichkeiten des neuen Coesfeld-Gutscheins noch „digital“ überzeugen und informieren möchte, ist eingeladen, sich den folgenden Link auf YouTube anzuschauen. https://youtu.be/U4ZTnYFkqiw

Zum Verschenken des Coesfeld-Gutscheins: www.coesfeld-gutschein.de

Foto: (c) Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner