Sprungnavigation

Spinge direkt...

Coesfelder Kneipenwandertag

Nightgroove am Samstag, 19.04., 20 bis 1 Uhr

1 Stadt, 1 Nacht, 18 Bands!

Dritter Coesfelder Kneipenwandertag

Ein außergewöhnliches Erlebnis mit einem abwechslungs- und facettenreichen Programm erwartet Sie am 19. April in der dritten Coesfelder langen Nacht der Livemusik.

Quer durch die Stadt, quer durch die Jahrzehnte und quer durch viele Musikstile reicht das Angebot. Es werden leise und laute Akzente gesetzt und Musik zum schweißtreibenden Abfeiern und genießerischen Fingerschnippen präsentiert.
Freuen Sie sich auf dieses besondere Musikereignis in Coesfeld und genießen Sie - ob allein, zu zweit oder gar im großen Freundeskreis - diesen Abend!


... und so funktioniert’s

Einmal gezahlt – überall live dabei!
Der Eintritt beträgt am Abend einmalig und unverändert 14 € (im Vorverkauf noch günstiger). Dafür gibt’s ein Eintrittsarmbändchen und freien Eintritt in alle beteiligten Kneipen, Restaurants, Bars und Cafés.

So kann sich jeder Gast – ganz nach den persönlichen Vorlieben – sein eigenes Programm zusammenstellen, zwischen den Lokalen pendeln und von einem Konzert zum anderen grooven. Also: einmal zahlen, 18 Mal feiern!
Bändchen sind ab 19 Uhr in den Lokalen erhältlich.

Alle Bands treten - sofern in der Programmauflistung nicht anders angegeben - von 20 bis 1 Uhr auf.
Erfahrungsgemäß wird in den meisten Lokalen aber noch eine Weile länger gefeiert und für die ganz unentwegten Nightgroover ist ab Mitternacht im Ballhaus eine Late-Night-Party bis in die frühen Morgenstunden angesetzt.


Tickets im Vorverkauf

Wer sicher gehen will, am Veranstaltungsabend ein Armbändchen zu bekommen, erwirbt ermäßigt - aber bis  spätestens 18. April - für 11,00 Euro ein Ticket im Vorverkauf:

- in allen beteiligten Lokalen,
- in allen Filialen der Bäckerei Ebbing,
- bei den Stadtwerken Coesfeld
- bei der Allgemeinen Zeitung in Coesfeld, Gescher & Billerbeck
- sowie bei der Sparkasse Westmünsterland in Coesfeld (Hauptstelle und City-Center), in den Hauptstellen in Borken, Dülmen und Ahaus und in den Filialen in Billerbeck & Nottuln

Eine Vorverkaufsgebühr fällt nicht an. Der Clou: Mit der Vorverkaufskarte gibt es auch freie Fahrt mit den Nachtbussen!

Tickets für SchnellentschlosseneBis zum 5. April kosten die Vorverkaufskarten nur 9,00 Euro. Dieses Angebot gilt für alle Vorverkaufsstellen, nicht aber die Gastronomie! Das komplette Programm:

1 - Am Münstertor
Münsterstr. 59
Auf der Kosi-Bühne:
Blueprint
Zeitlose Rock-Welthits.

2 - Anno Dom
Süringstraße 28
X-Cited
Klassiker von Janis Joplin bis Melissa Etheridge und von Bob Marley bis Police.

3 - Backstube Essmann
Kupferstr. 1
Racoons
Rock und Pop Klassiker sowie aktuelle Charts.

4 - Bäckerei Ebbing
Letter Str. 37
T-Birds
Der Sound der 50er, 60er und 70er Jahre. Mit Covers von Größen wie Chuck Berry, Elvis Presley, Jonny Cash, Buddy Holly...

5 - Ballhaus
Dreischkamp 26
24 Uhr - Late Night Party
mit den All Star Ballhaus-DJs. Das Beste der letzten 30 Jahre und aktuelle Hits.

6 - Cafe Central
Bernhard von Galen Str. 33
Six Days Later
Das Beste aus 30 Jahren Rockgeschichte mit den Highlights der 80er und 90er Jahre.

7 - Cafe Latissimus
Kuchenstr. 21
oben: Natural Mystic Band
Von Rocksteady und Lovers Rock über Steppers und Dub bis hin zu rockigen Riffs und Raggamuffin.
unten: Radio Lukas
Klassiker aus 40 Jahren Rockgeschichte.

8 - Café Tequila
Kupferstraße 13
21:30 - 2 Uhr - King Freeze
Rock’n’Roll, Rockabilly und Blues Klassiker.

9 - Casa Gonzales
Gartenstr. 32
Bar: 20 - 1 Uhr: Duo Coincidence
Traditioneller Irish Folk, Rock und Rythm’n’Blues.
Restaurant: 22 - 2 Uhr: Ardiles Ruiz y su herencia
Pulsierende lateinamerikanische Rhythmen und wunderbare kubanische Melodien.

10 - Hot Peppers Dance Club
Letter Str. 48
21 - 1 Uhr: Party Blues in Bb
Partyrock, Pop, Schlager und Blues.

11 - Hotel Haselhoff
Ritterstr. 2
Thomas Gerdiken
Ragtime, Soul, Blues & Boogie Woogie. Der “Prince of New Orleans” weiß sein Publikum um den vergnüglichen Boogie-Woogie-Finger zu wickeln.

12 - Jakobihof
Letterstr. 26
OPA kommt!
Oldies der 60er und 70er Jahre mit der "härtesten Rentner-Oldie-Band Deutschlands".

13 - Kaffeemühle
Bernhard von Galen Str. 31
Beckers Blues Band
Blues, Rhytym’n’Blues und Boogie.

14 - Kolpinghaus
Große Viehstr. 16
Gaststätte: 20 - 1 Uhr: Die Andere Band
Klassiker und aktuelle Charthits aus Pop, Funk, Soul, Jazz und Rock “unplugged“.
Saal: 23 - 3 Uhr auf der AZ-Bühne: Rockaholixs
Hits der letzten 40 Jahre Musikgeschichte aus Rock, Pop und Blues.

15 - Sparkasse Westmünsterland
Münsterstr. 5
Auf der Sparkassen-Bühne:
21 - 1 Uhr: Soulfamily
Die größte Soulband Deutschlands. Grooviger Soul mit druckvollem Bläsersatz. Extratipp!

16 - Valkenhof
Mühlenstr. 25
Bar:  Haranni Hurricanes
Swing, Texas-Blues & Blues-Rock.
Gewölbe: Prinz Floyd
Die beste psychedelische Rockband aller Zeiten mit drei Gitarren interpretiert? Geht nicht? Doch, Prinz Floyd kann’s!

Highlight

Zwar sind natürlich alle Bands gleichermaßen erlebenswert, einen Tipp möchten wir aber dennoch auf den Weg geben: Die Soulfamily feat. Mr. Big Fat Mad Moose stehen im Foyer der Sparkasse Westmünsterland in der großen Formation mit vierköpfigen Bläsersatz auf der Bühne und bieten eine unvergleichlich groovige Soulparty mit einer fantastischen Performance und einem druckvoll in die Beine gehenden Sound.

Ein dickes Danke an die Sparkasse, die diesen Event ermöglicht!
 

Lärmschutz

Wo die einen feiern, kann es die anderen stören. So steht Anwohnern den gesamten Veranstaltungsabend unter 0160-94914998 der Lärmschutzbeauftragte zur Verfügung und sorgt bei eventuellen Lärmbelästigungen schnell und unbürokratisch für Abhilfe.

Parken leicht gemacht

Die Marktgarage bleibt am Veranstaltungsabend ausnahmsweise durchgehend und kostenfrei geöffnet. Die Ausfahrt ist auch nach Mitternacht möglich.

RVM-Shuttlebus

Für die Ballhaus-Fans shuttelt ein Bus ab Mitternacht bis 5 Uhr morgens alle 15 Minuten zwischen Lambertikirche und Ballhaus mit Halt am Bahnhof hin und her.

Freie Fahrt auf allen Nachtbuslinien

Kostenlos mit den NachtBus-Linien N 6, N 7, N 8 und N 20 nach Coesfeld und wieder zurück! Die Vorverkaufskarte und später das Eintrittsbändchen dienen als Fahrausweis.

Zwischen Dülmen, Lette und Coesfeld fahren am Abend des Nightgroove kostenlos Sonderbusse. Abfahrt in Dülmen (Overbergplatz) um 19.00 und 20.00 Uhr über Lette (Haltestelle Ortsmitte, um 19.15 und 20.15). Zurück dann ab Coesfeld (Lambertikirche um 1.00, 2.00, 3.00 Uhr und Fabrik um 1.10, 2.10 und 3.10 Uhr) .

Also, Ticket im Vorverkauf sichern, das Auto nach Möglichkeit stehen lassen und entspannt mit dem Bus nach Hause! Alle Infos zum Fahrplan unter www.nachtbus.de.
 

    

 

 

Die größte Soulband Deutschlands. Grooviger Soul mit druckvollem Bläsersatz. Extratipp!
Die größte Soulband Deutschlands. Grooviger Soul mit druckvollem Bläsersatz. Extratipp!