Sprungnavigation

Spinge direkt...

Coesfelder Wohnmobil-Stellplatz an der Osterwicker Straße gesperrt

Sämtliche Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken sind untersagt, dazu gehören auch Touristen-Plätze für Camper

Das Ordnungsamt Coesfeld weist darauf hin, dass auch der Wohnmobilstellplatz an der Osterwicker Straße gesperrt ist: Die Allgemeinverfügung vom 18. März (veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 8) untersagt alle Übernachtungsangebote zu touristischen Zwecken. Auch dies ist eine Maßnahme zur Verhinderung weiterer Infektionen durch das Corona-Virus. Der Baubetriebshof hat kurzfristig Hinweise zur Sperrung platziert.

Der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner e.V. ist Betreiber des  Wohnmobil-Stellplatzes und hat direkt alle aktuellen Wohnmobilisten auf dem Platz mit einem Schreiben informiert und zur Abreise gebeten. Ein Schreiben im Informations-Kasten verweist auf die Website sowie die Facebook-Seite des Stadtmarketing Vereins. Dort können stets aktuelle Informationen zum Wohnmobilstellplatz abgerufen werden.

Die Allgemeinverfügung (Amtsblatt Nr. 8) von Mittwoch (18.03.) findet sich hier:

https://www.coesfeld.de/buergerservice/stadtinfo/presseservice/pressearchiv/newsdetail/news/18-03-20-18-uhr-stadtverwaltung-und-nebenstellen-schraenken-persoenliche-kontakte-weiter-ein-telefon-1/

 

Foto: (c) Stadtmarketing Coesfeld & Partner