Sprungnavigation

Spinge direkt...

Das Kommunale Kino zeigt: "Deutschstunde" am Dienstag (19.11.) um 19.30 Uhr und am Sonntag (24.11.) um 11 Uhr

im Cinema an der Holtwicker Straße, Eintritt: 5,50 Euro

Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt im Cinema Coesfeld, Holtwicker Straße 2, am Dienstag, 19.11.2019, 19.30 Uhr und als Matinée am Sonntag, 24.11.2019, 11.00 Uhr das Drama, „Deutschstunde“, von Christian Schwochow mit Ulrich Noethen, Levi Eisenblätter u.a., D 2018, FSK: ab 12 Jahren, 125 Minuten, Eintritt: 5,50 Euro

 

Inhalt:
 

Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der als schwer erziehbar geltende Siggi Jepsen ist in einer Besserungsanstalt untergebracht. Als er zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ keinen Aufsatz verfassen kann, wird er in eine Zelle gesteckt. Eingesperrt brechen die Erinnerungen an seine Kindheit aus ihm heraus: Sein Vater, ein Polizist, erhielt damals den Auftrag, dem befreundeten expressionistischen Maler Ludwig Nansen ein Berufsverbot zu überbringen. Dabei sollte Siggi ihm helfen. Dieser rebellierte jedoch, schlug sich auf die Seite des widerspenstigen Nansen und versteckte einige der verbotenen Bilder, was schlussendlich zu seinem Aufenthalt in der Anstalt führte.

 

Nächster Film:

„Das perfekte Geheimnis“       von Bora Dagtekin               

Di., 03.12.2019, 19.30 Uhr  und

So., 08.12.2019, 11.00 Uhr

 

 

Foto: (c) Pixabay.de