Sprungnavigation

Spinge direkt...

Das Kommunale Kino zeigt: "Und der Zukunft zugewandt" am Dienstag (21.01.) um 19.30 Uhr und Sonntag (26.01.) um 11 Uhr

im Cinema an der Holtwicker Straße, Eintritt: 5,50 Euro

Das Kommunale Kino Coesfeld zeigt im Cinema Coesfeld, Holtwicker Straße 2, am Dienstag, 21.01.2020, 19.30 Uhr und als Matinée am Sonntag, 26.01.2020, 11.00 Uhr das Drama „Und der Zukunft zugewandt“, von Bernd Böhlich mit Alexandra Maria Lara, Robert Stadlober, u.a., D 2019, FSK: ab 12 Jahren, 108 Minuten, Eintritt: 5,50 Euro

Inhalt:
Das erste, was die junge Kommunistin Antonia Berger 1952 bei der Einreise in die DDR vom Funktionär Silberstein hört, ist: „Wahrheit ist das, was uns nützt“. Denn nichts soll den Aufbau einer neuen, viel besseren Welt stören. Im kleinen Fürstenberg wird sie von der sozialistischen Kreisleitung gebührend in Empfang genommen, man kümmert sich um ihre sterbenskranke Tochter, teilt ihr ihre eigenen vier Wände zu und eine Arbeit. Nun schöpft sie nach all ihren schweren Jahren endlich wieder Hoffnung. Als sie sich dann noch in den jungen Arzt Konrad verliebt, scheint das Glück perfekt. Doch für ihr neues, viel schöneres Leben soll sie einen hohen Preis zahlen

Nächster Film: „Vom Ende einer Geschichte“

Di., 04.02.2020, 19.30 Uhr

und So., 09.02.2020, 11.00 Uhr

 

Foto: (c) Pixabay.de