Sprungnavigation

Spinge direkt...

Dienstag (05.02.) ist Safer Internet Day - Informationen zum Thema Internet auch im Jugendamt und im Bürgerbüro

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt Info-Broschüre heraus für Eltern

Am Dienstag (05.02.) ist der internationale Safer Internet Day. Zu diesem Aktionstag hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Auftrag der Bundesregierung einen neuen Ratgeber herausgegeben, der Eltern beim richtigen Umgang mit digitalen Medien unterstützen soll.  Informationen rund um das Thema „Internet bei Kindern und Jugendlichen“ gibt es auch im Bürgerbüro und im Jugendamt der Stadt Coesfeld. Darauf weist Gabi Kaudewitz aus dem Fachbereich Jugend, Familie, Bildung, Freizeit jetzt hin. Sie gibt auch Informationen zum Jugendschutz, Tel. (02541) 9392230, gabi.kaudewitz@coesfeld.de.

 

Zum Thema:

Hier die gemeinsame Pressemitteilung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vom 31.01.2019:

https://www.bzga.de/presse/pressemitteilungen/2019-01-31-safer-internet-day-2019-neuer-bzga-ratgeber-unterstuetzt-eltern-beim-richtigen-umgang-mit/

 

 

Foto: Pixabay.de