Sprungnavigation

Spinge direkt...

Ein Klavierduo der Spitzenklasse

Kammerkonzert mit Genova & Dimitrov Piano Duo am Sonntag, 04.05., 18 Uhr im Konzert Theater Coesfeld

Aglika Genova und Liuben Dimitrov - beide sind  griechischer Abstammung und in Bulgarien geboren. Beide studierten parallel in Sofia und Hannover, und beide wollten eine Solokarriere starten, bis sie sich zu einem Duo zusammenfanden. Was beide Künstler auszeichnet ist ein Klavierspiel der Klangpoesie, der Imagination und der plastischen Gestalt. Brillanz und Virtuosität verschmelzen mit ihren rein pianistischen Qualitäten und machen jedes Konzert zum Hörgenuss, so dass der Kritiker Attila Csampai kommentiert: "Ich kenne kein Duo, das das Ideal eines Körpers mit vier Händen so homogen, souverän und energisch in Klang verwandeln könnte".

1995 in seiner Heimatstadt Hannover gegründet, gewann das Genova & Dimitrov Piano Duo in den ersten drei Jahren seines Bestehens alle renommierten Klavierduo-Wettbewerbe, wie den ARD-Musikwettbewerb München (1996), den Dranoff Klavierduo-Wettbewerb Miami (1997), den Tokio Klavierduo-Wettbe­werb (1996) und den Bellini-Musikwettbewerb (Italien, 1995). So begann die aufsehenserregende internationale Konzerttätigkeit der beiden jungen Virtuosen Genova und Dimitrov, deren Auftritte von Publikum und Presse hoch gelobt und mit stehenden Ovationen gefeiert werden. Sie spielten u.a. bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in Salt Lake City 2002, wie auch bei der EXPO 2000. Aglika Genova und Liuben Dimitrov erhalten Einladun­gen zu international bekannten Musikfestivals und treten auf re­nommierten Bühnen im In- und Ausland auf.

Für ihre herausragenden künstle­rischen Leistungen wurde den Künstlern von der deutschen Bundesregierung im Jahre 2005 die Ehrenstaatsbürgerschaft verliehen.

Karten für die Veranstaltung am Sonntag, 4.5.2008 um 18.00 Uhr im Konzert Theater Coesfeld sind unter Tel. 0180 539 6000, an der Theaterkasse im WBK, Osterwicker Str. 29 und an allen Ticket Online-Verkaufsstellen für 10,-/18,- und 22,- Euro erhältlich. Schüler- und Studentenkarten gibt es für 9,- und 5,- Euro.