Sprungnavigation

Spinge direkt...

Energie clever nutzen

von der Dachdämmung bis zum Stromsparen: Die Volkshochschule Coesfeld bietet in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken eine Veranstaltung „Energie clever nutzen – von der Dachdämmung bis zum Stromsparen“ am Donnerstag, 10. April 2008 um 19.00 Uhr an.

Die Energiekosten steigen unaufhörlich, sparen am falschen Ende führt bei so manchem Eigenheimbesitzer oder Mieter eher zu Mehrkosten - oder bietet die Grundlage für Schimmel.

Hier gibt es viel Interessantes, Wissenswertes und Tipps zum behaglichen und energiesparenden Wohnen im Eigenheim oder in der Mietwohnung. Zum Beispiel, dass Ihre alte Heizungsumwälzpumpe mehr Strom verbraucht, als Sie für die Beleuchtung Ihres ganzen Hauses benötigen. Wie mache ich einen hydraulischen Abgleich der Heizkörper und warum ist dieser gerade bei Brennwertkesseln so wichtig?

Warum gab es bisher die „trockene Heizungsluft“ und heute „zu viel Feuchte“ in unseren Wohnungen? Wie lüfte ich richtig? Und das Dach: Was bedeuten Wind- und Luftdichtigkeit? Sind Öko-Dämmstoffe nur gesünder oder sogar besser? Wie kann ich das Dachgeschoss so dämmen, dass es auch im heißen Sommer bewohnt werden kann? Referent ist Dipl.-Ing. Günter Kesselmann.

Sowohl für alle technikinteressierten Hausbesitzer, als auch für Bau­herren, Handwerker und Architekten ist diese Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Energieagentur NRW, den Stadtwerken Coesfeld und Volkshochschule von höchstem Orientierungswert.

Die Veranstaltung findet in den Stadtwerken Coesfeld, Dülmener Straße 80, statt. Der Eintritt ist frei!

Wirtschaftsbetriebe der Stadt
Die Wirtschaftsbetriebe der Stadt an der Dülmener Straße 80.