Sprungnavigation

Spinge direkt...

Europa ist unsere Herzensangelegenheit: Kraftvolles Zeichen für Demokratie in der EU und gegen den Brexit

Mehr als 60 Coesfelder unterzeichnen Appell zur Europawahl

Mehr als 60 Coesfelderinnen und Coesfelder, darunter viele junge Menschen, setzten gemeinsam ein deutliches Zeichen für Demokratie in Europa und unterzeichneten einen gemeinsamen Aufruf zur Europawahl am 26. Mai 2019. „Europa ist mir auch persönlich eine Herzensangelegenheit“, hatte Bürgermeister Heinz Öhmann betont und insgesamt 10 Argumente formuliert, die mit dem Satz enden: "Deutschland ist unsere Heimat, Europa unsere Zukunft".

Spontan aufgegriffen wurde die Idee von Helmut Schumacher, Geschäftsführer der Firma Hupfer. Er regte an, im Hinblick auf den drohenden Brexit jetzt noch einmal deutlich zu machen, wie wichtig die Europäische Union für alle Mitgliedsländer ist. Jeder solle bei britischen Geschäftspartnern und Bekannten für den Verbleib in der Union werben, „sie nochmal ausdrücklich zu der Party einladen“, wie Schumacher es ausdrückte. Bürgermeister Heinz Öhmann bot an, einen Brief an den britischen Botschafter zu schreiben und auf das gemeinsame Anliegen hinzuweisen.

Die Resolution liegt noch bis Freitag (24.05.) aus im Bürgerbüro. Wer sich mit seiner Unterschrift beteiligen möchte, kann das während der Öffnungszeiten im Rathaus tun, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr. Am Marktplatz hängt außerdem noch ein Europa-Banner mit den Unterschriften. Auch hier können jederzeit weitere Unterschriften geleistet werden.

Der Wortlaut der Resolution:

Europa – unsere Herzensangelegenheit

Aufruf zur Europawahl am 26. Mai 2019

Die Europäische Union ist für uns alle nicht nur Hort der Demokratie, der politischen Stabilität und der Sicherheit. Vor allem garantiert uns die Europäische Einigung seit 70 Jahren den Frieden und die Menschenrechte.

Mit unserer Unterschrift wollen wir dokumentieren, dass für uns persönlich aber auch beruflich die Europäische Union unersetzlich ist. Die Gründe dafür sind u.a.:

  • Die Europäische Union kann sich nur gemeinsam in der globalisierten Welt behaupten.
  • Die Europäische Union stärkt die Wirtschaft und sorgt für Wohlstand.
  • Die Europäische Union tritt für Wettbewerb und Begrenzung von Unternehmensmonopolen ein.
  • Die Europäische Union fördert durch wichtige Produktstandards den Verbraucherschutz.
  • Die Europäische Union setzt sich für gesunde Nahrungsmittel und eine saubere Umwelt ein.
  • Die Europäische Union steckt Ziele für Klimaschutz und den Erhalt der Biodiversität.
  • Die Europäische Union erleichtert das Reisen und Arbeiten in Europa.
  • Die Europäische Union fördert Bildung, Forschung und Kultur.
  • Die Europäische Union beseitigt Grenzen und schafft innere Sicherheit.
  • Die Europäische Union hilft in der weltweiten Flüchtlingskrise und engagiert sich für eine gerechtere Welt.

Diese Argumente bestärken uns als überzeugte Europäer in folgendem Bewusstsein: Deutschland ist unsere Heimat, Europa unsere Zukunft.

In dieser Zukunft ist das Europäische Parlament das einzige von uns direkt und demokratisch gewählte Organ in Europa.  

Es ist deshalb unsere Herzensangelegenheit, alle Wahlberechtigten aufzurufen: Gehen Sie zur Wahl des Europäischen Parlaments, wählen Sie am 26. Mai 2019 eine gute Zukunft in Freiheit und Demokratie für alle Menschen in Europa.

Bildunterschrift: Gemeinsam ein Zeichen setzen für Demokratie in Europa, das taten jetzt mehr als 60 Coesfelderinnen und Coesfelder im Rathaus.

Foto: (c) Stadt Coesfeld