Sprungnavigation

Spinge direkt...

Feierabendmarkt am Donnerstag (05.09.): Mit Beckers Blues Band und BikeNight-Abschluss auf dem Marktplatz

Von 16 bis 20 Uhr heißt es wieder: Meet & Eat in Coesfelds guter Stube

Wer glaubt, Blues sei langweilig und traurig, der kann sich beim Feierabendmarkt am Donnerstag (05.09.) überraschen lassen, denn dann sorgt die BECKERS BLUES BAND aus Coesfeld für Stimmung auf dem Coesfelder Marktplatz. Passend zum Tagesausklang bietet der Feierabendmarkt wieder von 16 bis 20 Uhr eine große Auswahl von Snacks und Spezialitäten, von leckerem Essen und erfrischenden Getränken. Auch die Kolpingsfamilie beteiligt sich mit einem Stand, um aufmerksam zu machen auf ihr Weinfest im Oktober. Auf einen gemütlichen Feierabend freuen können sich auch die Teilnehmer der 3. BikeNight, zu der der Kreis Coesfeld ab 18 Uhr einlädt. Die etwa einstündige Radtour startet am Kreishaus. Abschluss ist auf dem Marktplatz beim Feierabendmarkt, wo es dann heißt: Meet & Eat!

Vorschau: Feierabendmarkt Donnerstag (19.09.) und FeierTAGSabendmarkt (03.10.) von 16 bis 20 Uhr auf dem Coesfelder Marktplatz

Infos zur BikeNight: https://klima.kreis-coesfeld.de/mobilitaet/bikenight-in-coesfeld.html

Zum Thema Beckers Blues Band

Beckers Blues Band, dahinter stehen fünf Musiker aus Coesfeld, die seit Jahrzehnten diese Musikrichtung vertreten und alte Hits von B.B.King, Etta James oder John Lee Hooker in neue Gewänder kleiden. Blues war vom Ursprung her die Musik der schwarzen Arbeiter in den Baumwollfeldern des Südens Nordamerikas. Aus monotonem Singsang entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte der Jazz, Rock`n Roll und die Beat- und Rockmusik der Neuzeit. Auch am Urblues wurde kräftig gefeilt. Eric Clapton, Gary Moore, Jimi Hendrix, John Mayall und viele andere passten den Blues-Sound immer wieder dem Trend der „Neuzeit“ an.

Beckers Blues Band, die Bluesbarden der Region des westlichen Münsterlandes sind der Mr. Slowhand Michael Rath an der Gitarre, Egbert Bronstering am Saxophon, Norbert und Friedhelm Becker, die für den richtigen Groove sorgen und Kerstin Rietmann, die stimmgewaltige Frontfrau der Band.

Foto: (c) Beckers Blues Band