Sprungnavigation

Spinge direkt...

Feierabendmarkt startet in den Frühling am Donnerstag (04.04.) auf dem Coesfelder Marktplatz

16 bis 20 Uhr mit leckeren Spezialitäten, kühlen Getränken und Livemusik

Der Coesfelder Feierabendmarkt ist aus der Winterpause zurück und startet jetzt durch in den Frühling: Am Donnerstag (04.04.) heißt es von 16 bis 20 Uhr erstmals wieder „Meet & Eat“ auf dem Coesfelder Marktplatz.

Mit dabei sind alte und neue Bekannte, folgende Händler haben fest für den Markt zugesagt: Marco Pape mit verschiedenen Kartoffelspezialitäten, mit Backfisch und Wein. Dazu kommt der Food Truck „Taste it BBQ“ von Ralf Daldrup mit frischen Burgern, Pulled Pork und mehr vom Grill. Silvano Guidone sorgt mit Italienischen Spezialitäten und Wein für sommerliches Flair, während das Team vom Imbiss Terwei auf deftige Kost setzt mit Bratwurst, Pommes und Co. Lecker dazu: Frisches Bier vom Brauhaus Stephanus.

„Das gute Essen sorgt für kulinarische Erlebnisse und für Geselligkeit. So wird der Feierabendmarkt zu einem fröhlichen Treffen bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen“, sagt Andrea Kemper vom städtischen Fachbereich Ordnung und Soziales. Sie weist auf eine Premiere hin: „Zum ersten Mal mit dabei haben wir am 4. April die Band 2 ½ Oktaven. Die drei Musiker aus Steinfurt präsentieren bekannte Hits unplugged in neuem Gewand – passend zum Frühling. Reichlich Sitzgelegenheiten und Stehtische laden zum Verweilen ein: Freuen Sie sich also auf den ersten Feierabendmarkt!“

Feierabendmarkt: Ab dem 4. April wieder zweimal im Monat donnerstags auf dem Coesfelder Marktplatz, nächster Termin: 18.04. von 16.00 bis 20.00 Uhr.

Bildunterschrift: „Meet & Eat“ heißt es wieder beim Feierabendmarkt, der am 4. April von 16 bis 20 Uhr auf den Coesfelder Marktplatz lockt: Mit leckerem Essen, passenden Getränken und Livemusik.

Foto: Stadt Coesfeld