Sprungnavigation

Spinge direkt...

Frisches vom Markt zu den Festtagen

Dienstagsmarkt an Heiligabend wie gewohnt, alle Marktzeiten zu den Feiertagen im Überblick

Wer frische Lebensmittel für das Weihnachtsfest kaufen möchte, hat dazu auch an Heiligabend noch Gelegenheit auf dem Wochenmarkt: Der Dienstagsmarkt findet dazu wie gewohnt statt und bietet frische Blumen sowie Obst und Gemüse, Käse und Brot, Fisch, Geflügel und Fleisch für das Weihnachtsessen an. Die Händler bieten jetzt schon an Vorbestellungen aufzunehmen, damit alle Wünsche zügig erfüllt werden können. Der Heiligabend-Markt ist geöffnet von 8 bis 12.30 Uhr.

Auch am Freitag (27.12.) findet der Wochenmarkt statt, allerdings in etwas kleinerem Rahmen. Einige Händler nutzen die Tage für einen Kurzurlaub. Das trifft auch auf den dann folgenden Dienstagsmarkt zu, der auf Silvester fällt.

Am Freitag (03.01.) findet der Wochenmarkt dann wieder statt wie gewohnt, auch die Samstagsmärkte (28.12. und 04.01.) bleiben von den Feiertagen unberührt. Sie finden jeweils von 8 bis 13.30 Uhr in der Fußgängerzone statt.

Fragen dazu beantworten im städtischen Fachbereich Soziales und Ordnung Andrea Kemper, Tel. 939-2419 und Ludger Hörsting, Tel. 939-2920.

Marktzeiten zu Weihnachten und zum Jahreswechsel

Heiligabend (24.12.) Dienstags-Wochenmarkt von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz

Freitag (27.12.) Wochenmarkt von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz

Samstag (28.12.) Wochenmarkt von 8 bis 13.30 Uhr in der Fußgängerzone

Silvester (31.12.) Dienstags-Wochenmarkt von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz

Freitag (03.01.) Wochenmarkt von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz

Samstag (04.01.) Wochenmarkt von 8 bis 13.30 Uhr in der Fußgängerzone

Foto: (c) Stadt Coesfeld