Sprungnavigation

Spinge direkt...

Für eine saubere Stadt: Müllsammeltag am Samstag (06.04.) in Coesfeld und Lette

Anmeldungen bis Mittwoch (27.03.), fleißige Helfer werden gesucht

Am Samstag (06.04.) findet in Coesfeld und Lette die diesjährige Müllsammelaktion statt. Unter dem Motto „Für eine saubere Stadt“ sind Vereine, Nachbarschaften und engagierte Privatpersonen herzlich eingeladen, sich zu beteiligen: An Straßen- und Wegerändern, an Spazierwegen und Grünflächen hat sich nach dem langen Herbst und Winter häufig Unrat und sorglos weggeworfener Müll angesammelt. Hier möchte die Sammelaktion ansetzen und für Abhilfe sorgen – für die Umwelt und zur Freude aller Naturfreunde. Schon zum 15. Mal lädt Bürgermeister Heinz Öhmann zu diesem gemeinschaftlichen Saubermachtag ein.

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bis Donnerstag (27.03.) online mit dem Anmeldeformular unter www.coesfeld.de  in der Stadtverwaltung bei Julia Winking (julia.winking(at)coesfeld.de), Tel. (02541) 9391112.

In Lette übernimmt Edmund Böhm wieder ehrenamtlich die Koordination und Einsatzplanung, Anmeldungen unter home-boehm(at)t-online.de oder Tel. (02546) 1350.

Die Firma REMONDIS stellt den Helferinnen und Helfern wieder Handschuhe und Müllbeutel zur Verfügung. Und zum Abschluss wird gegrillt: Würstchen dafür stiftet den beteiligten Gruppen ebenfalls die Firma REMONDIS, die Getränke übernimmt die Stadtverwaltung.

Der an diesem Tag gesammelte Müll kann in Container entsorgt werden, die an verschiedenen Sammelpunkten im Stadtgebiet bereitgestellt werden.

Foto: (c) Stadt Coesfeld