Sprungnavigation

Spinge direkt...

Gar nicht fair: Sport-Fans bremsen Busse aus

Am Schulzentrum blockieren parkende Autos Nachtbus-Spur an den Wochenenden

Die Sporthallen am Schulzentrum sind besonders am Wochenende Ziel vieler Sportfans: Turniere, Wettkämpfe und andere Großveranstaltungen versprechen spannende Wettkämpfe und zahlreiche Zuschauer. „Ärgerlicher Nebeneffekt dabei ist, dass parkende Autos leider immer wieder auch die Busspur direkt vor den Hallen blockieren“, informiert Hubertus Brüggemann vom Fachbereich Ordnung und Soziales: „Dabei wird die Busspur auch am Wochenende und nachts noch dringend gebraucht, denn am Schulzentrum sind die Haltestellen für die Nachtbusse“. Die Fahrer der Nachtbus-Linie 8 wurden in den letzten Wochen immer wieder durch parkende Autos blockiert. Brüggemann: „Das ist sehr ärgerlich für die Fahrgäste, wenn der Bus nicht durchkommt und die Falschparker womöglich erst noch aus der Halle geholt werden müssen. Die Busspuren und auch die Rettungswege rund um die Halle müssen jederzeit frei bleiben. Dazu kommt: Sportler und auch Gäste finden rund um das Schulzentrum reichlich Parkplätze.“ Das Ordnungsamt wird Falschparker weiter verwarnen, appelliert aber an die Fairness der Autofahrer und das Verständnis bei Veranstaltern und Gästen.

Fragen zu den Parkplätzen am Schulzentrum beantwortet Hubertus Brüggemann im Fachbereich Ordnung und Soziales.

Foto: (c) Stadt Coesfeld