Sprungnavigation

Spinge direkt...

Gedenken in Lette für die Toten beider Weltkriege und die Opfer der Gewaltherrschaft am Totensonntag (24.11.)

Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung am Ehrenmal, Beginn um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Lette

Die Stadtverwaltung weist auf die Gedenkveranstaltung zum Totensonntag in Lette hin:

Gedenkfeier für die Toten beider Weltkriege und die Opfer der Gewaltherrschaft am Totensonntag (24.11.) in Lette

Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Lette beginnt die Gedenkfeier zum Totensonntag (24.11.) um 10 Uhr. Begleitet von der Stadtkapelle Coesfeld ziehen die Teilnehmer dann zum Ehrenmal. Die Gedenkrede hält Bürgermeister Heinz Öhmann.

Für den musikalischen Rahmen während der Gedenkfeier und der anschließenden Kranzniederlegung sorgt neben der Stadtkapelle Coesfeld auch der Männerchor St. Johannes Lette.

Zurück zur Übersicht