Sprungnavigation

Spinge direkt...

"Hilf Coesfeld" - Coesfeld-Gutscheine unterstützen Händler und Gastronomen

Neue Funktion ermöglicht jetzt direkte Hilfe

Die Meldungen und Aufrufe erreichen die Coesfelder seit Tagen in sämtlichen Medien: „Coesfeld kauft lokal“, „Unterstützen Sie Ihre stationären Händler und Gastronomen“. Stefanie Borgert, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Vereins Coesfeld & Partner, hat dazu einen guten Tipp, sie sagt: „Die Coesfelder Agentur zmyle, die auch in Coesfeld die Gutschein-Plattform www.coesfeld-gutschein.de betreibt, hat diese nun kurzfristig um eine Funktion ergänzt. Warum? Damit die Händler und Gastronomen, die beim Coesfeld-Gutschein mitmachen, sofort vom Gutscheinverkauf profitieren können.“

Jeder, der einen der neuen Coesfeld-Gutscheine online erwirbt, kann jetzt auch bestimmen, welcher Betrieb vom Gutschein-Betrag profitieren soll und so ein direktes Zeichen setzen – entweder als ganz persönlichen Beitrag oder als Geschenk-Gutschein.

Der reguläre Stadt-Gutschein kann seit dem 20. März auch online erworben und direkt digital an den Beschenkten versendet werden. Man kann ihn auch zu Hause ausdrucken. Unternehmen, die beim Coesfeld-Gutschein mitmachen, profitierten bisher erst, wenn der Beschenkte den Gutschein im jeweiligen Geschäft einlöst. Damit ist den Unternehmen aktuell während der Corona-Krise nicht geholfen, denn die Fixkosten wie Ladenmiete und Verträge laufen weiter, auch wenn der Betrieb geschlossen ist.

Die Firma zmyle hat kurzfristig reagiert und das Portal um eine Funktion ergänzt: Die zusätzliche Funktion läuft unter dem Motto „Hilf Coesfeld“ und ermöglicht, Gutscheine direkt für einzelne Unternehmen in Coesfeld zu kaufen. Der große Unterschied zum regulären Coesfeld-Gutschein ist: Das Geld im Wert des erworbenen Gutscheins wird innerhalb von drei Tagen auf dem Bankkonto des jeweiligen Geschäfts gutgeschrieben. Eine einfache und schnelle Möglichkeit, lokale Geschäfte direkt und kurzfristig zu unterstützen.

Wer einen Coesfeld-Gutschein erwerben oder verschenken möchte, kann auf www.coesfeld-gutschein.de selbst entscheiden, ob der Gutschein wie bisher in einem der teilnehmenden Geschäfte eingelöst werden kann oder ob er einem bestimmten Betrieb direkt zugutekommt. Der Gutschein-Inhaber kann den Gutschein, sobald alle Geschäfte wieder regulär öffnen dürfen, direkt einlösen, sich etwas Schönes kaufen oder etwas Leckeres verzehren.

Den teilnehmenden Händlern und Gastronomen entstehen für diese Zusatzfunktion des Coesfeld-Gutscheins keine weiteren Kosten. Lediglich die Gebühr für den Payment-Anbieter für die Online-Zahlung wird dem Händler in Rechnung gestellt.

Der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner, der den neuen Coesfeld-Gutschein erst vor wenigen Wochen in Coesfeld eingeführt hat, freut sich sehr über diesen Service durch die Agentur zmyle. Erneut bestätigt sich, dass die Umstellung auf das neue System mit vielen digitalen Vorteilen ein Gewinn ist für Coesfelder Händler und Gastronomen.

Alle Informationen zum Coesfeld-Gutschein unter www.coesfeld-gutschein.de

 

Foto: (c) Stadtmarketing Coesfeld & Partner