Sprungnavigation

Spinge direkt...

Johannikirmes in Lette vom 28.6. bis 29.06.

Erstmals auf der Coesfelder Straße zwischen Bruch- und Lindenstraße / Verkaufsoffener Sonntag

Coesfeld. Genuss und Spaß pur mitten auf der stillgelegten Coesfelder Straße. Das verspricht die Johannikirmes Lette. In den zwölf Fahrgeschäften mit dem neuen Fallturm „Drop Attack“ geht im wahrsten Sinne des Wortes die Post ab. Wer mal wieder einen richtigen Rummel erleben will, der sollte sich diese Kirmes mit Bereicherung örtlicher Attraktionen zugunsten der Johannikirche nicht entgehen lassen. Die Stände stehen auf dem Alten Kirchplatz. Und am Sonntag, 29.06.2008, öffnen - wie immer an Johanni - die Geschäfte und laden zu einem Einkaufsbummel mit besonderem Flair ein. 

Neben dem Fallturm ist auch ein Autoscooter aufgebaut. „Der gehört ja zu jedem Volksfest“, sagt Marktmeister Ludger Hörsting. Begeistern die „Puffautos“ wie sie im Süden der Republik häufig genannt werden doch durch rasante Interaktion und fordern das Fahrgeschick der Besucher heraus. Dazu sind sie familienfreundlich. Für ganz junge Kirmesfans sind Trampolin, Sportkarussell und Apollo-Star die richtige Wahl. Natürlich lockt auch der Duft gebrannter Mandeln oder Zuckerwatte in den Dorfkern zwischen Bruch- und Lindenstraße.

„Erstmals findet die Kirmes auf der Freifläche statt, mitten im Herzen Lettes“, so Ludger Hörsting. Eine gute Entscheidung, denn Platz ist reichlich vorhanden und der Verkehr kann über die angrenzenden Straßen (Bruchstraße / Am Haus Lette / Bahnhofsallee / Lindenstraße) gut umgeleitet werden. Auch der Notdienst der Apotheke kann ungestört abgewickelt werden.

Bereits ab Donnerstag, 26.06., kann die Coesfelder Straße zwischen den Kreuzungen Coesfelder Straße / Bruchstraße / Bergstraße und Coesfelder Straße / Lindenstraße / Höltingsweg wegen der Aufbauarbeiten nicht passiert werden. Ab Dienstag, dem 01.07.2008 ist die Coesfelder Straße wieder durchgängig befahrbar. Infos sind im städtischen Fachbereich Bürgerservice und Ordnung unter Tel. 0 25 41 / 939-10 18 erhältlich, über die Kirmes informiert Marktmeister Ludger Hörsting unter Tel. 0 25 41 / 939- 10 16.

12 Schausteller bzw. Fahrgeschäfte:

  • Autoscooter
  • Freifallturm Drop-Attack
  • Kindersportkarussell
  • Super Apollo-Star (Kinderfahrgeschäft)
  • Trampolin
  • Pfeil- und  Dosenwerfen
  • Mandelwagen
  • Imbiss

Kirmeszeiten:

Samstag, 28.06.2008, 15 bis 23 Uhr

Sonntag, 29.06.2008, 11 bis 23 Uhr

 

 

Programm auf der Aktionsbühne

 

Zeit

Wer?

Was?

11.00

Die original

Hornebachtaler

Musikanten

 

Alte und neue Melodien

- von Swing bis Pop

14.00

Formationstanzgruppe der Tanzschule Falk

- Lateinformation

- Grease

- Salsa

14.30

Tanzsportfreunde Dülmen

„Dolphins“

 

Video-Clip-Dancing, Partytanz, Modern Dance und Showtanz.

15.00

Trachtentanzgruppe

Holtwick-Lette

 

Volkstänze:

z.B. Bogentanz, Rheinländer usw.

15.30

Tanzsportfreunde Dülmen

“Musical- Dance”

 

Aus den Musicals

Joseph, Fame,

Tanz der Vampire

16.00

Tanzgruppe des Allg. Schützenvereins Lette

 

 

16.30

Formationstanzgruppe der Tanzschule Falk

 

-Rock n’ Roll

-Jump- Style

-Disco-Fox

17.00

Ziehung der Hauptpreise des Kirchenbingo

 

17.30

Siegerehrung

Armbrustschießen des Allgemeinen Schützenvereins

Info: Tabelle kann bei zu großen Inhalten horizontal scrollbar sein!