Sprungnavigation

Spinge direkt...

Kolping-Bildungswerk bietet Laufen mit spirituellen Impulsen auf Wangerooge

Gott entgegen laufen vom 20. bis 24. Juni

Die Erfahrung, dass Laufen auch meditative Aspekte haben kann, haben vermutlich viele Läuferinnen schon einmal gemacht. Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster lädt zu einer Woche auf die Insel Wangerooge ein, die beides mit Insel-Feeling verbindet.

Lauftrainerin Bärbel Ratering-Slüter und Diözesanpräses Franz Westerkamp als geistlicher Begleiter laden alle Läufer_innen, Anfänger und Geübte ein, vom 20. - 24. Juni einige Tage leichter sportlicher Betätigung mit spirituellen Impulsen zu verbinden.

Wangerooge mit seiner ausgedehnten Dünenlandschaft und einem wunderschönen Strand eignet sich hervorragend für lange, mit einem geistlichen Impuls bereicherte, Läufe. Neben dem täglichen Lauftraining stärken biblische Impulse, Gespräche, Gebete und Gottesdienste sowie Zeiten der Stille Körper und Geist, bieten Erholung und neue Energie für den Lebensalltag.

  • Infos und Anmeldung unter Kurzlink http://ourl.de/62c86 oder beim Kolping-Bildungswerk, Diana Schmidt, Tel. 02541 – 803-473
Foto: (c) Pixabay.de