Sprungnavigation

Spinge direkt...

Kupferpassagen-Tiefgarage ab Donnerstag (02.07.) wieder offen

Baustelle verlagert sich Richtung Süringstraße

Schattig und zentral parken, das können Autofahrer ab Donnerstag (02.07.) auch wieder in der Tiefgarage der Kupferpassage. „Die Fahrbahn vor der Zufahrt an der Davidstraße ist jetzt soweit neu hergestellt, dass wir die Tiefgaragenzufahrt wieder freigeben können“, informiert Bauleiter Alfred Richters. Die Erneuerung der Fahrbahn geht allerdings noch weiter: „Das Baufeld verlagert sich in den nächsten Wochen weiter Richtung Süringstraße“, sagt Alfred Richters: „Der nördliche Abschnitt der Davidstraße bleibt deshalb gesperrt.“ Wer aus der Tiefgarage, von den Parkplätzen an der Davidstraße oder an der Pfauengasse kommt, verlässt den Bereich über die Poststraße und weiter über die Süringstraße in Fahrtrichtung Borkener Straße. Die Bestimmungen der Fußgängerzone werden im Bereich der Umleitung aufgehoben. Fußgänger werden ebenfalls über die Poststraße um die Baustelle herumgeführt.

 

Foto von der Zufahrt der Kupferpassagen-Tiefgarage
Foto: (c) Stadt Coesfeld