Sprungnavigation

Spinge direkt...

Lesefreude entdecken durch Spaß am Vorlesen: Bilderbuchkino am Samstag (06.07.)

in der Stadtbücherei Coesfeld für Kinder ab drei Jahren, Start um 11 Uhr und um 11.30 Uhr

Am Samstag (06.07.19) lädt die Stadtbücherei Coesfeld Kinder ab 3 Jahren zum Bilderbuchkino ein. Bei dieser Veranstaltung haben schon die Kleinsten die Möglichkeit,  Freude am Buch und dem Geschichtenhören zu entwickeln. Ab 11 Uhr liest Uschi Dilkaute vor und zeigt in ganz sanft bewegten Bildern das Bilderbuch: “Die Geschichte vom kleinen Schwein, das nicht NEIN sagen konnte” von Sabine Ludwig. Ein kleines Schwein möchte zum Baden an den Strand, doch es wird immer wieder aufgehalten. Weil es so gutmütig ist , stellt es den anderen Tieren nach und nach seine ganze Badeausrüstung zur Verfügung. Doch am Ende landen alle in einem großen Matschloch. Was für ein Spaß! In der Pause können kleine Schweinchen gebastelt oder gemalt werden. Um 11:30 Uhr folgt die Geschichte: “Als die Raben noch bunt waren.” Von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland. Wie prächtig die Raben früher aussahen: voller bunter Federn. Doch dann stellt der Schneemann eine Frage, die er besser nicht gestellt hätte: "Welche Farbe ist für euereins eigentlich richtig?" Und schon bricht ein Streit aus, der nicht lösbar scheint… Beide Geschichten dauern ca. 15 Minuten. Wie gewohnt ist diese Veranstaltung kostenlos und ohne Anmeldung zu besuchen. Weitere Informationen: Stadtbücherei Coesfeld, Walkenbrückenstr. 25, 4853 Coesfeld, Tel.: 02541/9393100 oder stadtbuecherei(at)coesfeld.de

Foto: Stadt Coesfeld