Sprungnavigation

Spinge direkt...

Magische Reisen um die Welt beim Kindertheater im Frühling

Ab März neue Kindertheater-Stücke im PZ, Start am Samstag (28.03.) mit "Nils Holgersson"

Am Samstag (28.03.) beginnt die neue Kindertheaterreihe im Pädagogischen Zentrum an der Holtwicker Straße. Das Kindertheater „die exen“ zeigt dann um 15 Uhr „Nils Holgersson“ für Kinder ab fünf Jahren.

Nils Holgersson tut, was alle Jungs gerne tun. Er denkt sich Streiche aus und ärgert am liebsten die Tiere auf dem Hof. Dumm nur, dass er in Schweden lebt, wo es Wichtel gibt, die Zauberkräfte haben und sich nicht alles gefallen lassen. Nils wird selbst auf Wichtelgröße klein geschrumpft und versteht plötzlich die Sprache der Tiere. Nun ist er heilfroh, den Hausgänserich Martin an der Seite zu haben.
Die beiden sympathischen alten Schachteln Janette und Yvette laden zu einem Märchenvortrag der besonderen Art ein. Mit ihrem magischen Gerät, genannt Polylux, tauchen sie die große Reise des kleinen Nils in Licht und Schatten
.

Karten für dieses Stück und die beiden folgenden gibt es im Bürgerbüro. Die Einzelkarte kostet drei Euro, das Abo für alle drei Termine ist für 7 Euro zu haben. Die Kindertheaterreihe wird unterstützt von der Sparkasse Westmünsterland.

 

Weitere Termine:

Samstag (25.04.) 15 Uhr „Wolle im Wasser“, Musiktheater „Lupe“

Samstag (06.06.) 15 Uhr „Mitmachkonzert: „Panda, Orca, Känguru“,  „Karibuni - Weltmusik für Kinder“

Foto: (c) Christoph von Büren