Sprungnavigation

Spinge direkt...

Nach gelungenem Auftakt: Pfingstwoche 2019 wieder von Coesfeldern für Coesfelder

Vier Tage Musik und gute Unterhaltung für Jung und Alt in der Promenade, Auftakt: Mittwoch (05.06.)

Was im letzten Jahr gut begonnen hat, wird in diesem Jahr wiederholt. Die 46. Coesfelder Pfingstwoche besinnt sich auf alte Stärken. Vereine, Sportler und Firmen übernehmen wieder die Bewirtung auf den Ständen – wie in guten alten Zeiten heißt es also wieder: Von Coesfeldern für Coesfelder!

Vier Tage lang gibt‘s ein abwechslungsreiches Programm in der Promenade, Live-Musik und beste Unterhaltung für Jung und Alt. Die Pfingstwoche beginnt am Mittwoch (05.06.) mit drei Coesfelder Bands und endet am Samstag (08.06.) mit einem kultigen Konzert der Tribute-Band „ABBA Review“. 

Schon jetzt haben die Organisatoren des Stadtmarketing-Vereins und das Team vom Berkel-Brawl bunte Banner und Plakate in der Stadt aufgehängt. Zahlreiche Flyer sind verteilt worden. Sie liegen in Schulen, Geschäften und Banken aus und geben einen guten Überblick über das Pfingstwochen-Programm. Auch für die kleinen Coesfelder wurde das Programm deutlich erweitert. Erstmals gibt es deshalb einen Flyer nur für das Kinderprogramm, der in den Kindergärten und den Grundschulen verteilt worden ist. Inbegriffen natürlich auch das bunte Programm des Liebfrauen-Kindergartens, wo der Förderverein sich schöne Angebote hat einfallen lassen.

Mittwoch, 05.06.2019

Nachmittags Kinderprogramm: Kinder-Olympiade von 15.00 bis 18.00 Uhr – organisiert vom Familienzentrum Liebfrauen – im Liebfrauen-Kindergarten

Coesfelder Bands on stage: Nepo Big Band, Dragonfly und Papergrass eröffnen die 46. Coesfelder Pfingstwoche 

Los geht es am Mittwochabend um 19.00 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Heinz Öhmann. Danach stehen die Bands auf der Bühne!

 

Donnerstag, 06.06.2019

Nachmittags Kinderprogramm: Kreativangebot Farbschleuder von 15.00 bis 18.00 Uhr – organisiert vom Familienzentrum Liebfrauen – im Liebfrauen-Kindergarten 

Berkel Brawl bringt Festivalstimmung ab 19.00 Uhr

Bereits zum sechsten Mal findet am Donnerstag, den 06.06.2019 der „Berkel Brawl“ im Rahmen der Coesfelder Pfingstwoche statt. Das Organisationsteam von Brawl Concerts e.V. hat auch in diesem Jahr ein musikalisch abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Scheinbreit aus Ahaus eröffnen den Jugendabend. Die jungen Musiker spielen knackigen Indierock mit deutschen Texten. 2015 gegründet, geht es in diesem Jahr erstmals auf Clubtour durch Deutschland. Dabei bringen die fünf Jungs ihre neue EP mit, die sie auch beim Berkel Brawl präsentieren wollen.

Die fünfköpfige Truppe Spirit Animals aus Enschede um die Frontfrau Esther Kruppa spielt nach eigener Aussage Avantgarde-Trash-Pop, eine wilde Mischung aus musikalischen Vorbildern wie Toto, Tori Amos und Linkin Park. So entsteht ein musikalisches Crossover der besonderen Art, der vor allem durch die musikalische Virtuosität der einzelnen Bandmitglieder für überraschende Wendungen innerhalb der Songs sorgt.

Das deutsch-niederländische Trio NO WOW ist eine raue Grunge-Indie Band mit Einflüssen elektronischer Musik. Seit 2017 ist die Band, bestehend aus Stella Polaris (vocals/guitar), Niko Dolle (guitar) und Thomas Mestriner (drums), sehr viel auf kleinen und großen Bühnen unterwegs und begeistert dabei mit Texten, die die Alltagsherausforderungen Mitte 20-Jähriger thematisieren und mit spontanen Improvisationen und ekstatischen Ausbrüchen.

 

Freitag, 07.06.2019

Nachmittags Kinderprogramm: Kinderschminken von 15.00 bis 18.00 Uhr – organisiert vom Familienzentrum Liebfrauen – im Liebfrauen-Kindergarten

Ballonkünstler von 16.00 bis 20.00 Uhr (Promenade)

Zauberei in der Promenade, 16.00 bis 16.30 Uhr
Clown „Georg“ von 16.30 bis 17.30 Uhr (Promenade)

Moves zum Mitmachen mit der Tanzschule Falk, 17.30 bis 18.30 Uhr (Promenade)

Zauberei in der Promenade, 18.30 bis 19.00 Uhr (sh. oben)

Ab 21.00 Uhr: Lonely Hearts Club - Show- und Coverband vom Feinsten  

 

Samstag, 08.06.2019

Nachmittags Kinderprogramm: Heiner Rusche Kindermusik 15.00 – 17.00 Uhr (Promenade)

Clown „Ballooni“ von 16.30 bis 19.30 Uhr (Promenade)
Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Coesfeld e.V. 18.30 bis 19.30 Uhr

Ab 21.00 Uhr: A Tribute to ABBA

Foto: (c) ABBA Review