Sprungnavigation

Spinge direkt...

Neues Jugendmobil bringt Farbe ins Spiel - feierliche Einweihung am Dienstag (30.04.) um 16 Uhr

buntes Programm und Kleinkunst am Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg

Die mobile Jugendarbeit der Stadt Coesfeld startet mit einem neuen Mobil in die Sommersaison 2019. Der neue Bulli wird am 30. April auf dem Lokschuppengelände am Bahnweg von 16-19 Uhr feierlich eingeweiht, zu dem das Team der Jugendförderung interessierte Eltern, Kinder und Jugendliche herzlich einladen möchte. „Wir freuen uns riesig, dass unser neues Jugendmobil nun pünktlich zur Saison der mobilen Jugendarbeit fertig geworden ist,“ erklärt Niklas Dapper, verantwortlicher Sozialpädagoge der Stadt. Neben der feierlichen Einweihung des Jugendmobil wird für die Besucher ein buntes Programm angeboten, welches das Event abrunden soll. Für das leibliche Wohl der Besucher und Gäste wird ebenfalls gesorgt sein. Als besonderer Gast bei der Einweihungsfeier ist der Künstler „Davidci“ vor Ort, der um 17 Uhr alle Kinder und Jugendlichen mit seiner Kleinkunstaufführung zum Lachen und Staunen bringen wird.

 

Zurück zur Übersicht