Sprungnavigation

Spinge direkt...

Offenes Parkour-Training für Kinder ab 8 Jahre und Jugendliche

Ab Dienstag (28.05.) am Jugendhaus Stellwerk, 16.15 bis 18.15 Uhr, bequeme Kleidung und feste Schuhe wichtig - kostenlos!

Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche können Im Rahmen eines offenen Parkour-Angebots einen kostenlosen Einsteigerworkshop machen, den das Jugendhaus Stellwerk ab Dienstag (28.05.) auf dem Lokschuppengelände am Bahnweg anbietet.

Unter Anleitung einer Übungsleiterin und eines erfahrenen Traceur erhalten alle interessierten Kinder und Jugendlichen eine Einführung in die „Kunst der effizienten Fortbewegung“.

Neben der sportlichen Herausforderung und der Freude an Bewegung stehen vor allem das Erleben des besonderen Spirits und die Werte der Parkour-Kultur im Vordergrund. Denn nur, wenn Körper, Kopf, Herz, Sinne und Emotionen gleichermaßen angesprochen werden, können Hindernisse sicher überwunden und persönliche Erfolge erzielt werden.

Das Ziel ist aber nicht, sich mit anderen zu messen, sondern das Training auf seine Möglichkeiten anzupassen, sich gegenseitig zu unterstützen und etwas Neues zu entdecken.

Informationen zum Einsteigerworkshop Parkour gibt Michael Walter im Jugendhaus Stellwerk, Tel. (02541) 9260500, Email: michael.walter(at)stellwerk-coesfeld.de

Parkour-Training im Überblick:

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre

Termine: 28.5., 4.6., 18.6., 25.6, 9.7.

Zeit: 16.15 bis 18.15 Uhr

Ort: Parkour-Gelände am Jugendhaus Stellwerk, Bahnweg 1, 48653 Coesfeld

Für die Teilnahme sind sportliche, bequeme Kleidung und festes Schuhwerk notwendig.

Teilnahmegebühr: Das Angebot ist kostenfrei

Foto: (c) Stadt Coesfeld