Sprungnavigation

Spinge direkt...

Politik mit Gaumenschmaus: "Steindorf kocht...!" am Freitag (06.09.) 18 Uhr im Möbelhaus Stall

Kolping-Bildungswerk lädt ein, zu Gast ist der Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer

Politisch aktuelle Themen, eine Prise private Einblicke, spannende Antworten auf Publikumsfragen, garniert mit den Gaumenkreationen eines vom Moderator und dem politischen Gast zubereiteten Vier-Gänge-Menüs: All‘ das ist „Steindorf kocht...!“

In dieser erfolgreichen politischen Reihe des Kolping-Bildungswerkes Diözesanverband Münster lädt Ralf Steindorf einen Politiker zum Kochabend ein. Beim Schnippeln, Hacken, Kneten, Rühren und gemeinsamen Verkosten steht der politische Gast dem Hobbykoch Steindorf, dem Kolping-Moderator und vor allem den Zuschauern Rede und Antwort.

Am Freitag, 06. September, kommt der Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer (Wahlkreis Viersen). Der Sozialpolitiker ist Vorsitzender der CDU / CSU-Arbeitnehmergruppe im Deutschen Bundestag.

Man darf gespannt sein, ob Ralf Steindorf das Menü der Heimat seines Gastes aus dem Niederrhein anpasst. Besonders aber, ob sich der Viersener CDU-Politiker auch im Münsterland „in die Töpfe“ oder besser gesagt, in die politischen Karten seiner Bundespolitik gucken lässt.

Ort: Vorführküche des Möbelhauses STALL in Coesfeld, Dülmener Str. 99.

Dauer: 18 - 22 Uhr.

Gebühr: 39 Euro (Kolpingmitglieder 29 Euro), incl. Vier-Gänge-Menü und Getränke.

 

  • Anmeldung beim Kolping-Bildungswerk (begrenzte Plätze!): Diana Schmidt: 02541 - 803-473, Mail: schmidt@kolping-ms.de
Foto: (c) Schwerdt