Sprungnavigation

Spinge direkt...

Sommer, Sonne, Lesen... Anmeldungen zum Sommerleseclub in der Stadtbücherei weiter möglich

Schon mehr als 90 Teilnehmer*innen

Der diesjährige Sommerleseclub läuft seit 2 Wochen in der Stadtbücherei Coesfeld. Mehr als 90 Teilnehmer*innen machen inzwischen mit: Sie leihen die vielen neuen Kinder- und Jugendbücher aus, die die Stadtbücherei extra für den Sommerleseclub angeschafft hat. Sie beschäftigen sich kreativ mit den Buchinhalten, nutzen den Basteltisch (Logbuch-Werkstatt) im 1. OG in der Jugendbibliothek oder gestalten ihre Leselogbücher online:  Dabei bewerten sie Bücher, tauschen sich aus, geben sich Lese-Tipps und bearbeiten die Buchinhalte in vielen kreativen Formen.  

In diesem Jahr findet für Grundschulkinder und für Schüler*innen der weiterführenden Schulen ein gemeinsamer Sommerleseclub statt. Anmelden können sich sowohl Einzelpersonen als auch Teams mit bis zu 5 Personen, unabhängig von der Altersgruppe: Freundinnen und Freunde, Jung und Alt - Großeltern und Enkelkinder, Eltern und Kinder können Teams bilden. Sie können gemeinsam Bücher lesen, besprechen, bewerten und sich bei kreativen Aktionen unterstützen. Das neue Online-Logbuch kann dabei eine Plattform zum Austausch, für Buchtipps und für kreative Aktionen rund um Bücher und Medien sein.

Informationen dazu unter https://www.sommerleseclub.de/bibliotheken/coesfeld

Anmeldungen zum Sommerleseclub sind auch weiterhin möglich – auf der Homepage des Sommerleseclubs oder direkt in der Stadtbücherei Coesfeld – persönlich, telefonisch oder per Mail. Das Team der Stadtbücherei sorgt laufend für Nachschub bei neuen Kinder- und Jugendbüchern, so dass für jeden Lesegeschmack etwas dabei ist. Als besonderen Service bietet die Stadtbücherei an, während der Sommerferien die Ausleihzeiten für Bücher und Medien an die Urlaubszeiten der Familien anzupassen.

 

Zum Sommerleseclub gehört in diesem Jahr auch ein Veranstaltungsangebot. Für diese Veranstaltungen sind noch Plätze frei und Anmeldungen auch weiterhin möglich:

GreenScreen – Fotoshooting. (Mit Gabi Kaudewitz, Jugendförderung der Stadt Coesfeld)

Mit dieser besonderen Technik kann man in die Welt der Lieblingsbücher „einsteigen“. Vor dem Hintergrund von Bildern aus mitgebrachten Büchern werden Fotos gemacht und am Computer mit der Green Screen Technik bearbeitet. Für alle Sommerleseclub-Teilnehmer*innen am Dienstag, 30.07.2019 und Mittwoch, 31.07.2019 jeweils von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr in der Stadtbücherei Coesfeld

Nacht-Lesezeichen mit LEDs basteln (Mit Marianne Olthoff und Gertrud Manemann)

Motive dafür bieten zahlreiche Grusel-, Gespenster- und Vampirbücher aus der Stadtbücherei Coesfeld. Für Sommerleseclub-Teilnehmer*innen ab 8 Jahren am Mittwoch, 07. August 2019 von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Stadtbücherei Coesfeld

Bilderbuchkino mit Bastelaktion (mit Uschi Dillkaute)

Bilderbuchkino mit der Geschichte „Da ist eine wunderschöne Wiese“ von Wolf Harranth und Winfried Opgenoorth. Im Anschluss daran können Kinder ab 5 Jahren ihren eigenen kleinen Garten in einer Obstkiste gestalten. Jüngere Kinder benötigen dabei die Hilfe eines Erwachsenen. Für Sommerleseclub-Teilnehmer*innen ab 5 Jahren am Samstag, 10. August 2019 um 11.00 Uhr in der Stadtbücherei Coesfeld

Handlettering – Workshop (mit Maike Wortmann)

In diesem Workshop wird gezeigt, wie man Bilder auf einfache Weise durch Schriftzüge und Sprüche verschönern kann. Dafür werden allerhand verschiedene Schriftarten und Medien verwendet. Für Sommerleseclub-Teilnehmer*innen ab 11/12 Jahren am Mittwoch, 21. August 2019 in der Stadtbücherei Coesfeld

Auf weitere Anmeldungen freut sich das Team der Stadtbücherei Coesfeld, Walkenbrückenstraße 25, Tel.: 02541 939 3100 oder stadtbuecherei(at)coesfeld.de

 

Foto: Stadtbücherei Coesfeld