Sprungnavigation

Spinge direkt...

Von kleinen Zoogeschichten, suchenden Fischern und einer Reise nach Sansibar...

Vorverkauf für nächste Staffel der Kindertheaterreihe im PZ, Karten jetzt im Bürgerbüro und bei der VHS

Erst am vergangenen Samstag erlebten mehr als 200 begeisterte Kinder und Erwachsene beim Kindertheater im PZ, „Wie Engel fliegen lernen“. Jetzt beginnt der Vorverkauf für die nächsten drei Veranstaltungen, die im Rahmen der städtischen Kindertheaterreihe ab Februar über die Bühne gehen. Sylvia Wolter aus dem Fachbereich Kultur und Weiterbildung hat auch für den Frühling 2019 wieder eine bunte Auswahl getroffen: Lustige und spannende Kindertheater-Stücke, bei denen die kleinen Besucher Bühnen-Abenteuer erleben können - tanzende Pinguine, einen ratlosen Fischer und sogar eine Ballonfahrt nach Sansibar…

Karten für die Vorstellungen gibt es im Bürgerbüro im Rathaus und in der Volkshochschule, Osterwicker Straße. Die Einzelkarten kosten 3,00 EUR; im Abo (für alle drei Vorstellungen) sind sie für 7,00 EUR zu haben und sind sicher auch noch eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten.

Die Vorstellungen sind geeignet für Kinder ab etwa vier Jahren, sie gehen Samstagnachmittags über die Bühne, jeweils um 15.00 Uhr im Pädagogischen Zentrum an der Holtwicker Straße.

Den Beginn der Vorstellungsreihe macht am Samstag, (23.02.19) das „Theater TriTrop“ mit dem Stück „Die kleine Zoogeschichte“. „Motte will Meer“ heißt es am 23.03.19 mit der Gruppe „ach ja Theater“. Den Abschluss macht das „Musiktheater Lupe“ am 04.05.19 mit dem Stück „Sansibar“.

Die Kindertheaterreihe wird unterstützt von der Sparkasse Westmünsterland.

Hier die Theaterstücke und Termine im Überblick:

 „Die kleine Zoogeschichte“

„Theater TriTrop“

für Kinder ab 4 Jahren

Samstag, 23.02.2019, 15.00 Uhr

Im Zoo ist was los. Keiner weiß das besser als Tierpfleger Giuseppe. Er ist jeden Morgen der Erste der kommt und jeden Abend der Letzte der geht. Er kennt seine Tiere ganz genau: den eitlen Pfau Don Carlos, der so gerne Flamenco tanzt oder den super gefährlichen Panther Ramires - wehe, wenn der Hunger hat! Und dann diese vielen Köttel, die man dauernd wegräumen muss... Außerdem hat Guiseppe so ein komisches Gefühl. Ist er etwa verliebt? Und wo ist Floh Fridolin?

Die Zoobesucher werden begeistert sein! Denn wer hat schon mal tanzende Pinguine gesehen oder Flöhe, die einen Salto Mortale springen? Hier ist man so nah dran, dass man den Atem des Panthers spüren kann!

„Motte will Meer“                              

„ach ja Theater“

für Kinder ab 4 Jahren

Samstag, 23.03.2019, 15.00 Uhr

Motte ist ratlos. Papa hat gar keine Zeit mehr zu spielen. Ständig ist der Fischer auf dem Meer und wirft seine Netze aus. Doch was er fängt, sind keine Fische - oh nein! Plastikflaschen, Mülltüten und Gummistiefel hängen in seinem Netz und jeden Tag werden es mehr. Doch wer steckt hinter der Plastikflut? Motte beschließt, Papa zu helfen und den Übeltäter zu finden. Auf ihrer Suche trifft sie auf den verrückten Professor Fantastico, der Kindern mit seiner Wünschdirwas-Maschine jeden Wunsch der Welt erfüllt. Ob er auch Motte weiterhelfen kann, erfahrt ihr in diesem Stück voller Musik, bunter Wünsche und ökologischer Botschaft.

 „Sansibar“
„Musiktheater Lupe“

für Kinder ab 4 Jahren

Samstag, 04.05.2019, 15.00 Uhr

Paul wohnt allein in einem Ballonkorb. Paulina ist ständig unterwegs, denn sie ist sehr abenteuerlustig. Eines Tages trifft sie Paul. Sie findet ihn total verrückt, denn er gießt seine Blumen mit der Aktentasche, steckt seine Briefe in den Toaster und er sammelt Geräusche. Zuerst will Paul nichts von Paulina wissen, denn er hat Angst vor ihr, aber dann überredet Paulina ihn, zusammen nach Sansibar zu fliegen.

Eine wunderschöne Geschichte voller Charme und Witz für Kinder ab 4 Jahren. Über eine außergewöhnliche Begegnung, die Freude über Kleinigkeiten und kleine Geschenke, die man nicht verlieren kann...

Foto: (c) Theater TriTrop