Sprungnavigation

Spinge direkt...

Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld: "wfc vor Ort" in Coesfeld am Donnerstag (13.06.)

Persönliche Beratungsgespräche für Unternehmer und Gründer im Coesfelder Rathaus von 14 bis 16 Uhr

„wfc vor Ort“ in Coesfeld

Unternehmer und Existenzgründer aus dem Kreis Coesfeld, die sich über das Dienstleistungsspektrum der wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH informieren wollen oder konkrete Hilfe zur Realisation ihrer Pläne suchen, haben am Donnerstag, den 13. Juni 2019, einen besonders kurzen Anfahrtsweg: Im Rahmen der regelmäßigen Sprechstunde „wfc vor Ort“ steht wfc-Beraterin Andrea Meyer von 14 bis 16 Uhr im Raum 56 des Rathauses der Stadt Coesfeld, Markt 8, 48653 Coesfeld, für Fragen und Antworten zur Verfügung.

In Einzelgesprächen gibt die Expertin erste Unterstützung, damit Unternehmen oder Produkte, Technologien und Dienstleistungen aus der Region auf dem besten Weg an den Markt gelangen. Typische Themenfelder der Sprechstunde „wfc vor Ort“ sind die Förderprogramme des Landes, des Bundes und der EU zu Existenzgründung und Unternehmensentwicklung sowie zu Innovationsvorhaben und Fachkräftesicherung. So werden beispielsweise Möglichkeiten aufgezeigt, wie Unternehmen ihre Ideen, die vielleicht schon lange in der Schublade schlummern, in erfolgreiche Projekte überführen können.

Die wfc bietet Unternehmern und Existenzgründern im Kreis Coesfeld unter dem Titel „wfc vor Ort“ regelmäßig Beratungstermine an. Mit diesem Informationsformat stellt sich die wfc in den elf kreisangehörigen Kommunen als Ansprechpartner vor und unterstützt zugleich die hervorragende Arbeit der kommunalen Wirtschaftsförderer. Neben aktueller Information bietet die Veranstaltung die Gelegenheit zum Netzwerken und die Möglichkeit zum Dialog und Meinungsaustausch.

Eine Anmeldung zur Sprechstunde „wfc vor Ort“ ist vorab möglich: Telefon 0 25 94. 7 82 40 0, E-Mail: info(at)wfc-kreis-coesfeld.de.

Foto: wfc